Teilen auf

Welche Person hat schon mit Fertig Sauce Erfahrungen gemacht?

Thema: Ernährung

  • 9
  • 296
  • Neuster Beitrag 15 Mai 2019
Snowboarder83
hat kommentiert 03 Mai 2019
1 0

Wenn ich mit einer Fertig Sauce von Gewissen Hersteller zum Essen nehme steigt der BZ manchmal ins unendliche Trotz das ich den Wert auf der Verpackung genau oder sogar ein wenig mehr abgespritzt habe. Hat das dort versteckten Zucker in der Fertig Sauce oder was ist der Grund die Nachbarin hat mir erklärt das 1.5 mehr abspritzt das der Wert vom BZ nicht so heftig ansteigt.

Fertig Sauce für Grilliertes Fleisch oder für Beilagen oder Brotaufstrich für Sandwich.

Kann mir das jemand erklären warum dass es so ist?

  • Gefällt
  • Nadine
Sortieren nach Standard | Neueste | Beliebteste
Martin_Ruegge
Martin_Ruegge
hat kommentiert 03 Mai 2019
4 0

Es gibt zwar Möglichkeiten, wie der Hersteller die Zugabe etwas verschleiern kann, aber auf der Analyse hinten müsste der Zucker bei den angegebenen Kohlehydratmengen erscheinen! Flüssig, meist raffiniert, steigt der Blutzucker tatsächlich etwas schneller an wie bei anderen Produkten. Kannst Du uns evtl. ein konkretes Beispiel mit Bildern (Analyse) und Erklärungen schicken? Dann können wir Dir evtl. noch besser helfen?
E liebe Gruess

Kochmeister3000
hat kommentiert 03 Mai 2019
4 0

Ich verwende sehr wenige Fertigsaucen, an sich nur Ketchup (kann man selber machen und künstlich süssen, wird hervorragend, ist aber nicht so alltagstauglich) und die Fleischbällelisauce von Ikea. Drum kenn ich das Phänomen so nicht wirklich. Kann mir aber vorstellen, dass in solchen Saucen gerne schnell wirksame KH verwendet werden, die dann zu rasanten Anstiegen führen. Interessant wär, ob sich der Zucker dann, wie beim Traubenzucker, auch wieder beruhigt mach der Spitze oder ob er dann auch rasch wieder runterrauscht. Was natürlich schwierig zu sagen ist, wenn man „normal“ dazu isst. 

Denke aber, wenn du Martin mit den nötigen Infos versorgst, kann er da gewohnt kompetent Auskunft geben.

Hampa
hat kommentiert 06 Mai 2019
2 0

Es ist schon richtig das der BZ rasant steigt bei Saucenpackungen. Ich vermute eben, das da noch versteckte Zutaten stecken

die leider nicht auf der Verpackung stehen. Das gleiche hab ich auch bei gekauften Guetzli. Bei mir geht der BZ dann leider

nur langsam zurück ohne Kurzzeit Insulin. Habe darum schon seit einiger Zeit die Fertigsaucen aus meinen Einkäufen gestrichen,

und ich bin sehr froh, denn die selbstgemachten sind erst noch viel besser. Man muss halt mit den Kräutern etwas spielen.

Und jetzt "en Guete"

  • Gefällt
  • Snowboarder83
  • Nadine
Snowboarder83
hat kommentiert 09 Mai 2019
0 0

Gerne @Martin_Ruegge kannst du ein Beispiel von meinem erwähnten Problem haben.

Link.

Link.

Link.

 

Danke für die Rückmeldung von allen.

 

Genau das vermuten ich und die Nachbarin auch @retruhabe 

Martin_Ruegge
Martin_Ruegge
hat kommentiert 13 Mai 2019
1 0

Hallo Snowboarder
Effektiv versteckt werden sollte heute eigentlich nichts mehr - aber etwas verschleiern kann man versuchen. Bei Deinen 4 Beispielen ist aber die Zugabe von Zucker sehr oofensichtlich!
Auf der Zutatenliste steht das zuoberst, von dem es am Meisten drin hat! Beim Ketchup ist also die Hauptzutat Wasser, am zweitmeisten hat es dann Zucker drin und erst am 3. meisten Tomatenmark! Da später auch noch Äpfel kommen, enthält das Ketchup pro 100g die angeschriebenen 27g Kohhlenhydrate! Ein grosse Menge, die auch recht schnell ins Blut geht! Wägst Du die Saucen ab? man hat sehr schnell einmal 100g Sauce auf dem Teller und denkt, dass es doch nur wenig sei!
Die Curry-Mangosauce enthält immerhin auch 18g Kohlenhydrate (va. durch Zucker und Mangosaft), die Tartaresauce "nur" 13,4g (merkst Du einen Unterschied, ob Du Tartare oder Ketchup verwendest?) und die Hot-Chili wiederum 25g!
Falls Du nicht abwägst: Zur Kontrolle wiedereinmal machen, ansonsten wirklich genau abdecken und frühzeitig spritzen, da Zucker rasch ins Blut geht!

  • Gefällt
  • Snowboarder83
Snowboarder83
hat kommentiert 13 Mai 2019
0 0

Natürlich spritzte ich die Sauce ab und lass ich sie wägen nur hab ich trotzdem nach dem Essen immer noch einen hohen BZ-Wert. Ja dann schaue ich mal weiter.

Martin_Ruegge
Martin_Ruegge
hat kommentiert 13 Mai 2019
1 0

In dem Fall evtl. etwas früher spritezn, da die Saucen halt sehr schnell ins Blut gehen.
E liebe Gruess

  • Gefällt
  • Snowboarder83
Snowboarder83
hat kommentiert 14 Mai 2019
0 0

Ich schaue ob das was bringt danke für den Hinweis.

abcDE123
hat kommentiert 15 Mai 2019
2 0

Ich verwende hin und wieder mal Fertigsaucen. Ich gebe dann nur etwas von der Sauce in den Bratenfond, wenn ich Schweinsbraten mache. Sonst nehme ich jeweils wenig Fertigsauce und reichere sie mit Gewürzen, Kräutern etc. nach. So besteht nicht die Gefahr, dass man nur die Fertigsauce hat und der BZ steigt. Um die Saucen zu binden nehme ich etwas Dinkelmehl oder auch Vollkornmehl. Die Sauce wird dann halt etwas dunkler aber das stört mich nicht.

  • Gefällt
  • Martin_Ruegge
  • Snowboarder83
Close