Teilen auf

Welche Erfahrung macht ihr mit dem Klebepflaster des FSL ?

Thema: Technologie & Hilfsmittel

  • 7
  • 387
  • Neuster Beitrag 25 Januar 2019
Livi
hat kommentiert 13 März 2018
1 0

Hallo miteinander....

Wieder einmal melde ich mich an Euch. Wie ihr wisst, hat meine Tochter (16J) seit Dezember 2017 den FSL. 

Sie trägt ihn nicht immer, macht immer wieder mal Pause, und ist dann mit dem AccuCheckMobile unterwegs.

Bei Lisa hat sich bereits 3 Mal (von 6 insgesammt) der Sensor vom Klebepflaster gelöst. Dies passierte immer in der Nacht. Am Morgen war zwar das Pflaster fest am Oberarm. Der Senosr jedoch irgend wo im Bett. Die Sensoren wurden von der Firma Abott jedesmal anstandslos ersetzt. 

Nun meine Frage, lösen sich eure Sensoren auch so leicht, dies zum Teil nach nur 3 Tagen? Klebt ihr diese zusätzlich ab? Was ist euer Trick, dass die Sensoren die 14 Tage wirklich am Arm verbringen?

Die Sensoren haben sich gelöst, ohne dass Lisa im Schwimmbad gewesen wäre, eine Kampfsportart betrieben hätte, oder lange unter der Dusche stand.

ich bin gespannt auf Eure Erfahrungen. Lisa ist sonst sehr zufrieden mit dem FSL. Für einen Teenager dürfte er natürlich noch etwas dünner sein und unsichtbar....... , aber dagegen hätten sich wohl Menschen , welche aus dem Teenageralter raus sind auch nichts einzuwenden.

Hebet Sorg und en schööne Aabig

 

 

  • Gefällt
  • Ruedi
Sortieren nach Standard | Neueste | Beliebteste
Ruedi
hat kommentiert 14 März 2018
1 0

@Livi Guten Morgen Livi

Ich hatte bisher 1x mit dem Sensor Probleme und zwar nach knapp 10 Tagen, auch dieser Sensor wurde anstandslos ersetzt. Ich gehe mit meinem Sensor ab und zu ins Thermalbad in Sursee und habe aber auch dann keinen mehr verloren.

Wichtig beim Montieren des Sensor's ist, dass man(n)/frau die Stelle zuerst gründlich reinigt mit den beigelegten Alkohol-Pads, dann den Sensor beim Setzen ganz gut andrückt. Nun du schreibst ja, dass sich der Klebefilm noch auf der Haut befand und nur der Sensor verreist ist. Ich habe ein durchsichtiges "Pflaster"-band aus der Drogerie/Apotheke, mit dem ich einen Sensor zusätzlich sichern kann, dieses Band fällt fast nicht auf. Name des "Pflasters": Transpore und ist in einem Spender. Dieses Band lässt sich auch gut wieder ablösen.

Natürlich wäre ich auch damit einverstanden, wenn der Sensor kleiner, dünner und am liebsten "unsichtbar" wäre, aber ........

Hoffe Lisa hat nun keine Probleme mehr mit dem FSL, ich möchte es nicht mehr missen.

Lieber Gruss Ruedi

  • Gefällt
  • Livi
Livi
hat kommentiert 26 März 2018
0 0

Hallo Ruedi

danke für den tip mit dem pflaster. Lisa wird es sicher ausprobieren.... lisa trägt den fsl mal 2 wochen und dann pausiert sie wieder. 

Ich wünsche dir eine schöne osterwoche und ein erfolgreiches eiersuchen

Mark
hat kommentiert 27 April 2018
1 0

Hallo Livi

ich bin (auch) überzeugter FSL-Träger. Den Punkt mit dem Kleben / Abfallen stimmt.

Daher decke ich den Sensor immer mit einem Klebpflaster ab. Aber das sieht scheusslich aus - gereade jetzt wo wieder die warmen Temperaturen kommen.

Habt ihr ev. gerade ein Tipp für ein schönes Abdeckpflaster / -tape?

Im Sinne eines kompletten Angebotes, wäre es eigentlich angebracht, dass Abbott ein schönes Pflaster gleich mit in die Verpackung packen würen. Käme für Abbott (mit deren Menge) bestimmt kaum zur Margenminderung.

  • Gefällt
  • Livi
Livi
hat kommentiert 27 April 2018
1 0

da kann ich dir nur beistimmen gerade bei teenagern spielt das aussere eine wichtige rolle

  • Gefällt
  • Ruedi
Ruedi
hat kommentiert 27 April 2018
0 0

@Mark  Es gibt ein transparentes Klebeband, wie ich oben beschrieben habe, dieses Klebeband hält sehr gut, lässt sich aber auch relativ leicht ablösen. Frag doch mal in deiner Drogerie danach (Transpore im Spender)

Seit letztem November verwende ich das FSL und habe in dieser Zeit nur gerade 2 Sensoren verloren, die beide durch Abbott anstandslos ersetzt wurden, resp. werden. Ich bin überzeugt, dass die Wahl des "Klebeortes" des Sensoren eine wichtige Rolle spielt. Ich glaube auch, wenn ich den Sensor ins allzu lockere Gewebe setze, ist die Gefahr grösser, ihn zu verlieren!

Mark
hat kommentiert 29 April 2018
0 0

@Ruedi danke für den Hinweis. Habe es inzwischen gegoogelt / gefunden. Merci und Gruss

Mark
hat kommentiert 25 Januar 2019
1 0

Hallo Livi,
ich "über"klebe den Sensor jeweils mit dem Klebeband. Das hilft wirklich. Hatte seither keine "abfallenden" Sensoren mehr. Zweimal startete der Sensor nicht. Aber Abbott schickte mir anstandslos zwei Ersatzsensoren. Insofern voll überzeugt.

  • Gefällt
  • Livi
Close