Teilen auf

Text „über Diabetes“

Thema: Aus dem Alltag

  • 3
  • 176
  • Neuster Beitrag vor 5 Wochen
Littlejune
hat kommentiert 15 Oktober 2019
1 0

@mein-blutzucker wer hat eigentlich den Text geschrieben "über Diabetes" unter der Rubrik Diabetes?

  • Gefällt
  • abcDE123
Sortieren nach Standard | Neueste | Beliebteste
Franziska
Franziska
hat kommentiert 15 Oktober 2019
1 0

Hallo Littlejune

Dieser Text stammt von uns (Roche).

Grüsse, Franziska

  • Gefällt
  • abcDE123
Littlejune
hat kommentiert 18 Oktober 2019
1 0

Okay ich frage aus dessen Grund, weil mich der Satz: "...bei der der Körper nicht mehr genügend Insulin produziert (Diabetes Typ 1) oder das Insulin nicht richtig wirken kann (Diabetes Typ 2)" verwirrt.

Wenn für Diabetes Typ1 steht, "nicht mehr genügend", heisst das genau genommen, es wird schon noch Insulin produziert, aber eben nicht mehr ausreichend. Das stimmt bei Typ1 aber so nicht wirklich. Wenn ca. 80% der Insulin produzierenten Zellen durch das Immunsystem, zerstört werden, treten die typischen Symptome auf. Es werden dann auch noch bei Typ 1 die restlichen 20% zerstört. Nur bei Beginn der Diabetestherapie kann es sein, dass man als Typ 1 Diabetiker in die Honeymoon-Phase kommt. Da erholten sich die Insulinproduzierenten Zelle und der Körper produziert wieder mehr Insulin her. Das ist der Zeitpunkt, bei dem man mit externen zugefügtem Insulin, sehr vorsichtig Korrigieren muss. Zum Teil ist es sogar so, dass eine gewisse Zeit nach Therapiebeginn, ganz auf Insulin verzichtet werden kann. Irgendwann kommt dann der Zeitpunkt, wo die Insulinproduktion komplett aufgibt. Dann ist es nicht so, dass der Körper nicht mehr genügend Insulin produziert, sondern er produziert bei Diabetes Typ 1 gar keins mehr. Von daher finde ich diesen Satz irreführend und nicht ganz korrekt. 

  • Gefällt
  • abcDE123
Franziska
Franziska
hat kommentiert vor 5 Wochen
2 0

Danke für diese Rückmeldung. Wir haben das intern besprochen und den Satz nun folgendermassen ergänzt «Es handelt sich um eine chronische Erkrankung, bei der der Körper entweder nicht mehr genügend oder gar kein Insulin produziert (Diabetes Typ 1) oder das Insulin nicht richtig wirken kann (Diabetes Typ 2).»

So sollte es klarer sein. 

Einen guten Wochenstart!

 

  • Gefällt
  • abcDE123
  • Littlejune
Close