Teilen auf

Sport und Diabetes

Thema: Sport und Freizeit

  • 4
  • 361
  • Neuster Beitrag 27 November 2018
Andreas53
hat kommentiert 26 November 2018
0 0

 Guten Morgen

Wenn ich Sport treibe, (Biketour) messe ich den Zucker vor dem starten. Je nach Zuckerwert und geplanten Höhenmetern reduziere ich die Basis oder entferne die Pumpe ganz. Oben angekommen messe ich wieder, reagiere entsprechend dem Wert. Trotzdem treibt es mir den Zucker in die Höhe, teils sehr stark, während der Abfahrt oder danach. Der Arzt kennt den Grund auch nicht genau, denkt, dass es mit dem Adrenalin und sonstigen, körperlichen Reaktionen zusammen hängt. Kennt das auch jemand?

Sortieren nach Standard | Neueste | Beliebteste
Kochmeister3000
hat kommentiert 26 November 2018
0 0

Habe ich auch erlebt. Das Adrenalin machts, laut meinem Arzt. Muss man wohl so akzeptieren.

abcDE123
hat kommentiert 26 November 2018
0 0

Das passiert mir manchmal auch, dass bei grosser Anstrengung der Zucker steigt. Und schuld daran ist das Adrenalin, wie mir mein Doktor auch gesagt hat, wie bei Kochermeister,

Nadine
Nadine
hat kommentiert 27 November 2018
1 0

Hallo Andreas

Danke für die spannende Frage! Ich weiss nicht, ob du vielleicht diesen Beitrag bereits gesehen hast? Da findest du sicher auch viele relevante Informationen. 

Und unbedingt am Donnerstag im mein-blutzucker.ch Blog vorbeischauen. Der Beitrag, den wir veröffentlichen, könnte dich interessieren.

Lieber Gruss, Nadine

  • Gefällt
  • Snowboarder83
Andreas53
hat kommentiert 27 November 2018
1 0

Hallo zusammen

Danke Euch für die Antworten. Bin froh, dass es bei andern ähnlich läuft. Mit der Zeit lernt man ja dazu, so, dass man es besser managen kann. Diesbezüglich bin ich auch noch nicht so erfahren.

Liebe Grüsse

Andreas

  • Gefällt
  • Nadine
Close