Teilen auf

SPIKE am verzweifeln!!!

Thema: Technologie & Hilfsmittel

  • 7
  • 111
  • Neuster Beitrag 12 April 2019
sixpak
hat kommentiert 12 April 2019
0 0

Hallo zusammen

 

wer von euch hat spike auf dem Iphone und mit der Ignition platform geladen und bei wem läuft es effektiv auch?

Bei mir eine wahre Katastrophe, wenn es dann richtig installiert ist, kommt nach 4 oder 5 mal nutzen bereits wieder das die App geprüft werden muss. Der blanke horror, die Tomato APP ist nicht im ansatz so gut wie die Spike app!

Irgendwelche Ideen?

Gruss der Verzweifelte!!!

Sortieren nach Standard | Neueste | Beliebteste
Ruedi
hat kommentiert 12 April 2019
0 0

Hallo sixpak, da kann ich dir leider nicht helfen, SPIKE kenn ich (noch) nicht.

Hoffe du bekommst noch eine gute, hilfreiche Antwort, und denk daran, rausschmeissen ist immer noch besser als verzweifeln😇

 

Ruedi
hat kommentiert 12 April 2019
0 0

So war nun schnell im Internet und habe mir SPIKE angeschaut, und ich finde, die ist ganz ähnlich wie Whats-App, nur mit dem scheinbaren Unterschied, dass sie dich zur "Verzweiflung" bringt und mir das mit Whats-up nicht passiert!😇

sixpak
hat kommentiert 12 April 2019
0 0

Kann Whats-up den MiaoMiao auch lesen?

 

Ruedi
hat kommentiert 12 April 2019
0 0

Was ist Miao-Miao? Ich bin bald 70 und nicht so bewandert im Intetnet! Sorry!

sixpak
hat kommentiert 12 April 2019
1 0

Das ist das Übertragungsgerät welches ermöglicht den Freestyle direkt zu lesen... ohne das Telefon und den Reader hinzuhalten und macht auch Alarme und gute Aufzeichnungen...

 

  • Gefällt
  • Ruedi
Ruedi
hat kommentiert 12 April 2019
0 0

Danke, war inzwischen im Internet und so wie es aussieht, gehts nicht mit Whats-App

Aber evtl. weiss das ja Abbott?

Littlejune
hat kommentiert 12 April 2019
0 0

Spike arbeitet daran, dass man demnächst über Iphone den FSL wieder über den MiaoMiao auslesen kann. Tomato habe ich mir auch instaliert, aber die App kann den Reader nicht lesen, voll mühsam. Über Nightscout noch etwas aufs IOS zu bringen funzt bei mir auch nicht. Ich nutze momentan die xDrip+ App auf meinem Android Handy, muss so halt zwei Handys rumtragen. Was mich stört ist, dass ich auf meiner Sony Smartwatch die Daten von xDrip+ nicht drauf bekomme, also den screen der App. Bekomme nur die Meldungen aufs Handy, wenn zu hoch oder zu tief, nicht aber die Grafik. Ich hatte keine Probleme die Sony Watch mit meinem Iphone zu koppeln da ging es, aber Android zu Android völlig mühsam. 

Meine Smartwatch ist gerootet, kann die auch als Transmitter für den FSL benutzen, es liegt aber nicht am root dass ich die xDrip+ nicht auf der Uhr angezeigt bekomme. Habe den root bereits wieder rückgängig gemacht, ausprobiert und dann wieder neu gerootet. Nervt mich ehrlich gesagt schon, dass es auf der Sony nicht funzt, denn technisch bin ich nicht auf den Kopf gefallen, aber momentan will es nicht, also muss ich meine Werte auf dem Handy ablesen. Android Handy auf Apple Watch geht ja leider erst recht nicht.

Ich hoffe sehr dass die Spike bald wieder für IOS nutzbar machen, finde es eh schade, dass es zuwenig Apps dafür für IOS gibt. Spike ist super, xDrip+ ist auch nicht schlecht, aber ich bin nunmal Apple Fan.

Wie kommst du übrigens darauf, dass es über Whats App funktionieren soll?? Wir sprechen hier schon von Whats App dem Messenger oder?

Ach ja welches Iphone hast du? Denn meins ist zu alt, dass ich Spike über die Ignition Plattform laufen lassen könnte.

Close