Teilen auf

Spielerisch den Umgang mit Diabetes (er)lernen

Thema: Technologie & Hilfsmittel

  • 11
  • 346
  • Neuster Beitrag 23 Januar 2019
Littlejune
hat kommentiert 20 Januar 2019
1 0

Ich habe den Thread in der Rubrik Technologien & Hilfsmittel eingestellt, denn die Spiele sind ja auch ein Hilfsmittel. Wenns nicht passt kann man den Thread auch in die Rubrik Alltag verschieben.

Ich stelle euch zwei Spiele vor, leider ist keins von beiden aus dem Hause Roche... Schande über euch

Das Carbolino ist schon wirklich seeeehr alt, dabei geht es darum, die BE's richtig einschätzen zu lernen. Man darf das Hilfsblatt zur Hilfe nehmen. Ziel ist es, dass man so schneller lernt, welche Nahrungsmittel wieviele BE's haben.

Das andere Spiel ist Dialino, ein wirklich cooles Spiel für alle. Es ist für Kinder und Jugendliche sowie auch für Erwachsene. Typ1 und auch Typ2er . Typ2er wieder unterteilt in mit Insulin und ohne Insulin-Therapie.

Es ist dem Leiterlispiel ähnlich. Es ist auch wirklich sehr gut für kleinere Kinder geeignet, da die Spielfiguren sehr gross sind und die Würfeln auch.  Bei dem Spiel lernt man auf diese spielerische Weise, den Umgang mit dem Diabetes, auf was man achten muss und was man in bestimmten Situationen machen kann.

Leider gibt es viel zuwenig solche Spiele. Es gibt einige Bücher für Kinder und Jugendliche die von Diabetes handeln, auch solche über die Pumpentherapie. Ich hatte eins das hies: "Weglaufen gilt nicht", handelte auch von einem Mädchen dass an Diabetes erkrankte. Solche Bücher sind wirklich für Kinder und Jugendliche super, da man sich gut mit der Figur identifizieren kann. Erwachsene werden die Sachbücher lesen. Aber es wäre wirklich schön, würde es mehr solche Spiele geben. Vorallem eben auch für Kleinkinder die noch nicht lesen können. Und man wird schneller durch das spielen im Umgang mit dem Diabetes vertraut.

 

 

  • Gefällt
  • Snowboarder83
Sortieren nach Standard | Neueste | Beliebteste
Ruedi
hat kommentiert 20 Januar 2019
0 0

Ich kenne keines der beiden Spiele, bin ja auch erst im "hohen Alter"an Diabetes erkrankt und bin immer noch am lernen, auch wenn ich mein Monsterchen gut im Griff habenund wir "zwei" uns recht gut verstehen. Die auch dank meiner jetzigen Diabetesärztin mit ihrem Team. Gute Aerzte sind eben etwas wert!

Danke für die Info!

Grüessli Ruedi

Fabiano
Fabiano
hat kommentiert 21 Januar 2019
1 0

Lustige Sache! Habe noch nie etwas davon gehört. wir können ja sonst am 19.2. gemeinsam eine Runde spielen

  • Gefällt
  • Snowboarder83
Snowboarder83
hat kommentiert 21 Januar 2019
0 0

Danke für Info.

Da werde ich noch mal schlau machen und dieses Buch anschauen. Fabiano hat mal schon länger her ein Buch vorgeschlagen. Nur weiss ich den Namen nicht mehr.

Die Spiele sehen noch sehr Interessant aus. Hab von den noch nie gehört nur leider spiele ich nicht viel da ich mit andern Sachen beschäftigt bin. Wie lange sind diese Spiele auf dem Markt? Kann man die noch kaufen oder erwerben in einem Spielladen?

Fabiano
Fabiano
hat kommentiert 21 Januar 2019
1 0

@Snowboarder83 

Du und ich sind zuckerkrank heisst das Buch. Guckscht du hier

  • Gefällt
  • Snowboarder83
Snowboarder83
hat kommentiert 21 Januar 2019
0 0

Ja genau das hab ich gemeint.

Littlejune
hat kommentiert 22 Januar 2019
1 0

Hier noch das Buch "Weglaufen gilt nicht", wird aber sicher nicht mehr im Handel erhältlich sein.

Bücher die im Handel erhältlich sind sind unter anderem:

"Pumpi die Abenteuer einer Insulinpumpe", Ex Libris für 13.20 erhältlich.

"Diabetes- Marie du schaffst das" Weltbild 21.90 und Orell Füssli 24.90

"Mama, warum muss Jana spritzen?" Weltbild als eBook 7.90

"Du und ich sind Zuckerkrank" wurde bereist von Fabiano vorgestellt. Bin mir aber nicht sicher, ob dies noch im Handel erhältlich ist. Gibt aber noch "Du und ich haben Diabetes" Weltbild 36.90 ist von einem anderem Autor.

Es gibt auch sonst noch ganz viele andere zum Thema Kinder und Jugendliche mit Dia Typ1.

 

  • Gefällt
  • Snowboarder83
Fabiano
Fabiano
hat kommentiert 22 Januar 2019
0 0

@Littlejune 

Merci bien für deine Liste.

Wenn ich ehrlich sein darf: Den Titel "Weglaufen gilt nicht!" finde ich furchtbar!!!

Und auch das Zitat: "Damit muss sie jetzt fertig werden. Weglaufen gilt nicht". Einfach nur furchtbar!

Snowboarder83
hat kommentiert 22 Januar 2019
0 0

@Littlejune 

Danke für Info.

Schau mir das bei Gelegenheit mal an.

Littlejune
hat kommentiert 22 Januar 2019
1 0

Fabiano schreibt:

@Littlejune 

Merci bien für deine Liste.

Wenn ich ehrlich sein darf: Den Titel "Weglaufen gilt nicht!" finde ich furchtbar!!!

Und auch das Zitat: "Damit muss sie jetzt fertig werden. Weglaufen gilt nicht". Einfach nur furchtbar!

 Ich verstehe was du meinst @Fabiano. Finde es auch nicht gerade tollgewählt als Titel und Beschreib für ein Jugendbuch. Kommt demotivierent rüber. Aber inhaltlich ist es gut. Das Mädchen lernt im Spital einen Jungen kennen der Bluter ist, somit wird im Grunde auch vermittelt, dass man nicht alleine ist, dass es vielen anderen genau so geht, dass es nunmal Sachen gibt die man nicht ändern kann, mit denen man sich zurechtfinden muss. Aber man merkt schon, dass das Buch älter ist, würde es neu geschrieben werden, wären einige Textpassagen besser.

Politischkorrekt ist ehrlich gesagt auch das Carbolino-Spiel nicht, denn dort steht "Negerküsse", auch den Titel: Du und ich sind Zuckerkrank, finde ich nicht so optimal, Du und ich haben Diabetes, ist besser. Aber gell "früher" hat man sich da noch nicht so die Gedanken bei solchen Sachen gemacht, wie dass den für Betroffene und vorallem für Kinder und Jugendliche ankommt.

Ich musste mir schon sehr früh anhören, dass ich sowieso keine Kinder bekommen könnte, ich erblinde und mir die Füsse amputiert werden, ich mein Lebenlang Diät halten müsste etc. Heute würde man auch nicht mehr auf die Idee kommen, Kinder mit solchen Ammenmärchen zu belästigen. Zumindest hoffe ich dass es nicht mehr so ist, wobei einige Leute leider immernoch nicht richtig darüber aufgeklärt sind😒 Aber gehen Dummheit ist nunmal kein Kraut gewachsen...

Was ich auch noch gut finde für Kinder, sind diese Puppen und Plüschtiere, an diese man Pumpen, BZ-Messgeräte, Transmitter, etc. anbringen kann. Leider bekommt man sowas hier nur sehr schwer, in Amiland ist das besser.

  • Gefällt
  • Snowboarder83
Snowboarder83
hat kommentiert 22 Januar 2019
0 0

Es braucht noch einige Zeit bis es der Wandel von Zuckerkrankheit auf Diabetes wechselt und auch die andern Ammenmärchen. Solange die älteren Semester immer noch von Zuckerkrankheit sprechen wird es sich nicht ändern und wenn man versucht zu erklären und sie nicht begreifen wollen wird es so bleiben. Aber ja ich hab es versucht nur finde ich es schade das immer noch von Amputationen gesprochen wird und Erblindungen durch Diabetes. Da sage ich halt bei mir wird es nicht geschehen da ich einen guten BZ-Wert habe und sie schauen mich dann nur fragend an.

abcDE123
hat kommentiert 23 Januar 2019
1 0

Ich finde diese Spiele und Kinderbücher sehr gut. Ich habe gar nicht gewusst, dass es sowas gibt. Sie sind auch gut gemacht und sprechen Kinder an (auch mich).

  • Gefällt
  • Snowboarder83
Close