Teilen auf

Osterevent

Thema: Zuckerfreie Ecke

  • 63
  • 424
  • Neuster Beitrag vor 2 Tagen
Littlejune
hat kommentiert vor 3 Wochen
2 0

Liebes @mein-blutzucker Team

Wird es in der Community ein Osterevent, so ähnlich wie das in der Adventzeit, geben? Ich würde es begrüssen 😊

  • Gefällt
  • Ruedi
  • Snowboarder83
Sortieren nach Standard | Neueste | Beliebteste
Ruedi
hat kommentiert vor 3 Wochen
0 0

Was genau meinst du damit, liebeLj, also Fragen, Geschichten oder Fotos oder was?

Littlejune
hat kommentiert vor 3 Wochen
0 0

Ruedi schreibt:

Was genau meinst du damit, liebeLj, also Fragen, Geschichten oder Fotos oder was?

 Zum Beispiel laden wir unsere Osterrezepte hoch, vom Osterkuchen/Osterküchlein. Oder das Mod-Team wählt den schönst geschmückten Osterbaum aus, die schönsten Eier. Schönste Osterdeko. Die beste/rührendste/spannenste Ankedote/Ostergeschichte etc.

Ich liebe von allen Festern, Ostern am meisten! Den von  Weihnachten kennen vielen Leuten den eigentlichen Sinn nicht mehr, geht vorallem um Kommerz, was ich sehr schade finde. Ostern ist für mich einfach nur wunderschön, die Frühlingsboten kommen, schöne Blümchen überall und die Soggihasen sind immer sowas zum verlieben. Alles ist in Pastelfarben, einfach nur schön!😍🥰

Habe mir vorhin im Coop Bau und Hobby einen ca. 60 cm Dekostrohhasen gekauft. Eine Hasenfrau mit einem blauen Kleidcheb und nem gelben Jäckli, sie trägt ein Körbli mit drei Ostereiern und Blümlis drinnen. Hab sie Herbertina getauft. Ostern ist so schön für mich, ich kann mein Dekotrieb voll ausleben 😅 und da gabs noch so kleine Keramikhäschen die ne Schubkarre ziehen in der Blümchen sind, gabs als Frauen und Männerhasen, hab ich auch gleich ein paar mitgenommen, als Tischdeko😊

Ruedi
hat kommentiert vor 3 Wochen
0 0

Und wo sind die Fotos dieser Frühlingsboten? Hast du die im COOP oder im C-City oder Bau und Hobby angetroffen?

Bin gerade vom „pflotsch-spazieren“ nach Hause gekommen, musste ja noch etwas einkaufen und meine Schritte absolvieren.

 

Littlejune
hat kommentiert vor 3 Wochen
1 0

Ruedi schreibt:

Und wo sind die Fotos dieser Frühlingsboten? Hast du die im COOP oder im C-City oder Bau und Hobby angetroffen?

Bin gerade vom „pflotsch-spazieren“ nach Hause gekommen, musste ja noch etwas einkaufen und meine Schritte absolvieren.

 

 Im Coob Bau und Hobby habe ich das gekauft. Bilder folgen, bin gerade unterwegs in die Pestalozzi Bibliothek beim Niederdöfli.

Hast du keine Regenstiefel @Ruedi ? Die gibts übrigens auch im Coob Bau und Hobby. 

  • Gefällt
  • Snowboarder83
Snowboarder83
hat kommentiert vor 3 Wochen
3 0

So sollte mein Osterbaum in der sonnigen Stube aussehen.

Littlejune
hat kommentiert vor 3 Wochen
1 0

Oh ja dass ist ein schöner Osterbaum. Frag mich nur gerade ob das wirklich ne weisse Birke ist, die dafür genommen wurde, oder der Baum noch angemalt wurde? 🤔Habe ich auch schon gemacht. Sind sehr schöne Pastellfarben.

Machst du deinen selber oder kaufst du einen @Snowboarder83 

  • Gefällt
  • Snowboarder83
Littlejune
hat kommentiert vor 3 Wochen
4 0

Ruedi schreibt:

Und wo sind die Fotos dieser Frühlingsboten? Hast du die im COOP oder im C-City oder Bau und Hobby angetroffen?

Bin gerade vom „pflotsch-spazieren“ nach Hause gekommen, musste ja noch etwas einkaufen und meine Schritte absolvieren.

 

 So hier ist schonmal der Dekohase der kommt dann in den Garten oder draussen auf die Treppe oder auf die Veranda mal schauen. 

Ruedi
hat kommentiert vor 3 Wochen
1 0

Hübsche Dame! Aber wo ist der Osterhase! Wo bleibt da die Gleichberechtigung?😇😂🤣☺️

Der Osterhase steht bei uns im Garten mit Frühlingsblumen (Foto folgt!)

  • Gefällt
  • Snowboarder83
Littlejune
hat kommentiert vor 3 Wochen
2 0

Ja stimmt @Ruedi es gab da ja auch noch Hasenmänner mit ner Rübe und nem Spaten. Vielleicht sollte ich so einen noch holen, damit die Hasendame nicht traurig wird, aber vielleicht ist sie auch froh, mal von den Hasenmännern weg zu sein 😜

  • Gefällt
  • Snowboarder83
  • abcDE123
Jasmine
Jasmine
hat kommentiert vor 3 Wochen
1 0

Liebe @Littlejune 

Nein, so etwas ist nicht geplant. Aber ihr wart ja bereits fleissig mit eurer Mitglied-des-Jahres-Wahl 😄 Und das hat ja bestens ohne das Zutun der Moderatorinnen geklappt 😉

  • Gefällt
  • Snowboarder83
Fabiano
Fabiano
hat kommentiert vor 3 Wochen
3 0

Ich wäre dafür, dass wir den Community-Osterhase 2019 küren.

Wer ist dabei?

Die Regeln sind ganz einfach: Jeder kann einer Comm-Osterhasen vorschlagen mit einer kurzen Begründung.

Ruedi
hat kommentiert vor 3 Wochen
3 0

Auch von mir folgt hier ein Vorschlag:

wer backt den schönsten, kreativsten Osterhasen/ die Osterhäsin!

obwohl natürlich der Vorschlag von @Fabiano ganz toll ist, wer wird der/die Osterhase/Osterhäsin 2019; natürlich wirds diesmal einen tollen Preis geben, gespendet von mir oder gibts noch einen Preisspender/eine Spenderin!!!🤔🤗 Mein Vorschlag dazu: Marielou🤗🤗🤗

Also Fabiano, warte noch auf weitere Voten @alle: Lj, Jens, Erika, Martin, Fabiano, Emmanuelle, Tabea, Gaby, John, Andreasse, Snowboarder83, usw. und alle anderen, mehr aufzulisten würde den Rahmen des Geschichtenerzählers Ruedi sprengen🙋🏽‍♂️😉😇

Kochmeister3000
hat kommentiert vor 3 Wochen
3 0

Ich glaube, nach dem Osterpost von LJ kann man kaum jemand anderes nominieren als sie

Snowboarder83
hat kommentiert vor 3 Wochen
0 0

Littlejune schreibt:

Oh ja dass ist ein schöner Osterbaum. Frag mich nur gerade ob das wirklich ne weisse Birke ist, die dafür genommen wurde, oder der Baum noch angemalt wurde? 🤔Habe ich auch schon gemacht. Sind sehr schöne Pastellfarben.

Machst du deinen selber oder kaufst du einen @Snowboarder83 

 

Ich lass in von jemanden machen und schenke ihn dann meiner Mutter.

Jens
hat kommentiert vor 3 Wochen
3 0

Ja das ist wirklich eine hübsche Häsin von Lj da legt sich unser Meister Lampe gerne dazu

Gruss vom Langohr

Ruedi
hat kommentiert vor 3 Wochen
3 0

U üse Hasemaaaa natürli ou!

Ruedi
hat kommentiert vor 3 Wochen
3 0

Littlejune
hat kommentiert vor 3 Wochen
1 0

Ruedi schreibt:

 Dein Osterhase gefällt mir aber auch sehr gut, der würde gut zu meiner Osterhasendame Herbertina passen, vielleicht sollten wir die beiden miteinander bekannt machen. Bei Kaffee und Osterkuchen 😉

Also wenn das Mod-Team sich bei dem Event raushällt, dann stellen wir das auf die Beine, frage ist jetzt natürlich nur, wer ist die Jury???🤔

  • Gefällt
  • Snowboarder83
Martin_Ruegge
Martin_Ruegge
hat kommentiert vor 2 Wochen
3 0

Oh, ein toller Wettbewerb, da bin ich doch dabei:
Die Übersicht, draussen, wenn man die Treppe hochkommt:

 

Das Begrüssungskomitee:


In der Höhe, auf dem Schuhschäftchen:



Schräg visavis:

Martin_Ruegge
Martin_Ruegge
hat kommentiert vor 2 Wochen
5 0

Auf dem Fenstersims:



An der Türe:


Im Wohnzimmer:



Dieses Jahr habe ich mich sehr zurückgehalten, vor allem in der Wohnung. So einen schönen Strauss, wie der vom Snowboarder, habe ich sonst auch zusammengestellt. Aber da wir am 27.4. umziehen, habe ich nicht aus dem Vollen geschöpft.
Nachher wohnen wir in einem Block mit engen Treppenhaus - da wirds keinen Platz für all die Dekosachen geben :-(

Littlejune
hat kommentiert vor 2 Wochen
4 0

Oh ist das schön @Martin_Ruegge! Das gefällt mir sehr! Sehr schön! Wenn ihr auszieht, zieh ich ein, aber die Deko lässt ihr da 😜

Ruedi
hat kommentiert vor 2 Wochen
0 0

Liebe Martin, da hesch ja e mau wider de Vogu abgschosse mit dinere Deko, schön gseht das us u gar nid überfüut. Das isch sicher e grosse Priis wärt. Dini Deko isch wenigschtens säuber gmacht u nid usem Internet😇🤗🙋🏽‍♂️ abkupfetet.

Du, resp. Ihr zwöi tüet Ändi Monet zügle. De wünsch i üch e guete Umzug!

liebi Grüessli Rüedeler

Ruedi
hat kommentiert vor 2 Wochen
0 0

Hallo Snowboarder83, toll sieht dein Osterbaum aus und ja , den Teil der Wohnung ist auch sehr schön. Ist das dein Zuhause und hast du den Baum selber geschmückt, da hast du ja tolle verborgenenTalente. Wirklich tolles Foto!

Grüessli Ruedi us em Nachbarstädtli

Littlejune
hat kommentiert vor 2 Wochen
2 0

Also nur fürs Protokoll und der fairnesswegen, der Osterbaum von Snowboarder ist nur ein Beispielbild wie seiner aussehen sollte. 

Also von mit aus können wir den Event mit dem ersten Wettbewerb „schönste Osterdeko“ starten. Ich werde mich raushalten und dafür die Jury sein, wenn das für alle okay ist? Ich würde sagen, der erste Wettbewerb läuft bis am Samstag 13.4 00:00 Uhr. Am Sonntag würde ich dann den Gewinner/Gewinnerin bekannt geben, okay? 

Von mir aus können auch Preise vergeben werden, würde die Sponsern. Frage ist dann mehr wie die zu den Empfängern kommen, da sicher nicht jeder seine Daten weitergeben möchte. Ich könnte die Preise auch nach Zürich zu den Mods in die Redaktion senden und die senden die dann an den Empfänger weiter, was haltet ihr davon, oder habt ihr andere Ideen?

  • Gefällt
  • Nadine
  • Snowboarder83
Kochmeister3000
hat kommentiert vor 2 Wochen
2 0

Ich bin grad etwas überrascht, dass hier so viele Osterdekorationen aufstellen. Macht man das wirklich? Also ich finds ja schön, aber ich kenne niemanden, der das macht. Inkl. mir selbst. Bin gespannt, was da noch kommt.

  • Gefällt
  • Snowboarder83
  • abcDE123
Ruedi
hat kommentiert vor 2 Wochen
2 0

Liebe Lj, danke für den Hinweis! betreffs des Osterbaums von Snowbowarder! Habe den glatt übersehen! Und nun zu deinem Vorschlag, ich schliesse mich der Jury an, da ich hier bereits einige Erfahrung habe. Was meinst du dazu?

  • Gefällt
  • Littlejune
  • Snowboarder83
Ruedi
hat kommentiert vor 2 Wochen
0 0

@Kochmeister3000 mich hat das auch etwas überrascht, bis ich feststellen durfte, dass meine "bessere Hälfte" auch schon ganz fleissig am Ausstudieren der Osterdeko am Hauseingang ist. Dabei stiess sie auf den Osterhasen-Maa der jetzt draussen im Garten auf den kleinen Blumenarragement etwas erhöht auf der alten Stützstange unseres leider eingegangenen Mandelbaums steht. Zwar treibt der Baum wieder neue aus, aber ob er zum Blühen kommt, steht noch in den Sternen.

abcDE123
hat kommentiert vor 2 Wochen
0 0

Ihr habt ja schon tolle Osterdekos. Bei mir ist da noch gar nichts. Vielleicht schaffe ich es ja auch noch und sonst erfreue ich mich an euren tollen Bildern.

Nadine
Nadine
hat kommentiert vor 2 Wochen
3 0

Littlejune schreibt:

Also nur fürs Protokoll und der fairnesswegen, der Osterbaum von Snowboarder ist nur ein Beispielbild wie seiner aussehen sollte. 

Also von mit aus können wir den Event mit dem ersten Wettbewerb „schönste Osterdeko“ starten. Ich werde mich raushalten und dafür die Jury sein, wenn das für alle okay ist? Ich würde sagen, der erste Wettbewerb läuft bis am Samstag 13.4 00:00 Uhr. Am Sonntag würde ich dann den Gewinner/Gewinnerin bekannt geben, okay? 

Von mir aus können auch Preise vergeben werden, würde die Sponsern. Frage ist dann mehr wie die zu den Empfängern kommen, da sicher nicht jeder seine Daten weitergeben möchte. Ich könnte die Preise auch nach Zürich zu den Mods in die Redaktion senden und die senden die dann an den Empfänger weiter, was haltet ihr davon, oder habt ihr andere Ideen?

Liebe Littlejune

Wenn ihr schon einen so tollen Wettbwerb auf die Beine stellt, spielen wir natürlich gerne die Vermittler, damit die Gewinner ihre Belohnung auch erhalten. Gib uns gerne Bescheid, falls wir dir die Adresse schicken sollen, wo du die Geschenke hinschicken sollst. 

Oder ihr regelt es über Ruedis Jury-Mail-Adresse. Wie es euch lieber ist

Lieber Gruss, Nadine

 

Littlejune
hat kommentiert vor 2 Wochen
1 0

Ruedi schreibt:

Liebe Lj, danke für den Hinweis! betreffs des Osterbaums von Snowbowarder! Habe den glatt übersehen! Und nun zu deinem Vorschlag, ich schliesse mich der Jury an, da ich hier bereits einige Erfahrung habe. Was meinst du dazu?

 Ja sehr gerne, zu zweit ist eh besser, dann können wir uns beraten.

 

Also liebe mein-Blutzucker.ch-Community, der Wettbewerb ist nun offiziell. 

1. Runde Thema: „schönste Osterdeko“ Zeigt uns eure schönste, ausgefallenste, originellste Osterdeko, muss auch nicht die aktuellste sein, vielleicht habt ihr noch Bilder von vergangenen Ostern. Es wird auch etwas zu gewinnen geben.

Ihr habt Zeit bis am Samstag 13. April 00.00 Uhr.

@Ruedi und ich werden uns dann beraten und den oder die Gewinnerin bekannt geben. Oder wir machen es so und die Jury ist @Ruedi und @Fabiano da ihr ja beide Erfahrung habt. 

Viel Spass und viel Glück!

  • Gefällt
  • Ruedi
Martin_Ruegge
Martin_Ruegge
hat kommentiert vor 2 Wochen
2 0

Cool, ich nehme an, dass die bereits eingegebenen auch zählen?
Littlejune: Das lässt sich bestimmt machen mit dem einziehen, ich kann den Vermieter gerne fragen. Und wennn ich weiss, dass die Dekos in so gute Hände kommt, lasse ich sie gerne zurück! Willst Du die Frühlings-, Sommer-, Herbst-, Weihnachts- und Winterdeko auch übernehmen? Dann lasse ich die Kisten im Estrich zurück, das spart uns 2 Fahrten mit dem Lieferwagen an den neuen Ort ;-)

E liebe Gruess

  • Gefällt
  • Ruedi
  • Littlejune
Fabiano
Fabiano
hat kommentiert vor 2 Wochen
5 0

Hier meine selbstgebastelte Büro-Osterndeko:

Snowboarder83
hat kommentiert vor 2 Wochen
0 0

Ruedi schreibt:

Hallo Snowboarder83, toll sieht dein Osterbaum aus und ja , den Teil der Wohnung ist auch sehr schön. Ist das dein Zuhause und hast du den Baum selber geschmückt, da hast du ja tolle verborgenenTalente. Wirklich tolles Foto!

Grüessli Ruedi us em Nachbarstädtli

 

Das habe ich schon oben beantwortet:

Ich lass in von jemanden machen und schenke ihn dann meiner Mutter. Es ist dort wo ich Ihn kaufe nehme ich an und das Foto ist vom der Person von Ihn macht oder holt.

Snowboarder83
hat kommentiert vor 2 Wochen
0 0

@Fabiano He keine Werbung machen.

Fabiano
Fabiano
hat kommentiert vor 2 Wochen
1 0

Lieber Snowboarder

Ich doch nicht, ich macheNUTELLA nie Schleichwerbung. Ich weiss gaRIVELLA nicht wie du darauf kommsTomyMayonnaise??

  • Gefällt
  • Snowboarder83
Ruedi
hat kommentiert vor 2 Wochen
0 0

Ja, ich weiss, habs leider übersehen! Und wo kaufst du ihn, im Internet oder in einem Fachgeschäft? Finde den Baum sehr schön!

Ruedi
hat kommentiert vor 2 Wochen
0 0

Lieber @Snowboarder83 , das vom Fäbu ist doch keine Werbung, nur eine kreative Abfallverwertung! Und darum äusserst lobenswert!

@Fabiano sieht gut aus deine Oster- Bürodecko!😉😊

Fabiano
Fabiano
hat kommentiert vor 2 Wochen
0 0

Osterdekorecycling in der Fachsprache

Littlejune
hat kommentiert vor 2 Wochen
1 0

Martin_Ruegge schreibt:

Cool, ich nehme an, dass die bereits eingegebenen auch zählen?
Littlejune: Das lässt sich bestimmt machen mit dem einziehen, ich kann den Vermieter gerne fragen. Und wennn ich weiss, dass die Dekos in so gute Hände kommt, lasse ich sie gerne zurück! Willst Du die Frühlings-, Sommer-, Herbst-, Weihnachts- und Winterdeko auch übernehmen? Dann lasse ich die Kisten im Estrich zurück, das spart uns 2 Fahrten mit dem Lieferwagen an den neuen Ort ;-)

E liebe Gruess

 Ja ich übernehme das ganze Jahresdekosortiment 🤗

Und nein die bereits eingegebenen zählen nicht, also schon, aber man darf auch mehrere Dekos in den Wettbewerb senden.

@Ruedi und @Fabiano würdet ihr dass hier bitte auch mitmoderieten und den Kanditaten ihre Fragen zum Wettbewerb beantworten, nixe nur rumfaxen, auch hier schaffi schaffi machen, sonst nix gibts zu osterhasi 😜

 

Ah und hey, wenn wir dass hier nun moderieren, dann dürfen die Mods doch sicher auch am Wettbewerb mit machen, oder was meint der Rest der Jury dazu?

  • Gefällt
  • Martin_Ruegge
Ruedi
hat kommentiert vor 2 Wochen
2 0

 Liebe Chefin der Jury Lj, also als einfaches Jurymitglied bin ich also der Meinung, dass alle, mit Ausnahme jener der Jurymitgl. zur Wahl stehen und es dürfen natürlich mehrere Deko-Ideen abgegeben werden. Wenn ich mich richtig erinnere, ist der 13. der Abgabe Termin, per Mail hier in der Community, Punkt 24.00/00.00 Uhr. Geh ich richtig in der Annahme, das die Jury dann am Sonntag sich kurzschliesst für den Sieger dieses ..............

Frage: folgt noch ein 2. Teil????? Zum Beispiel, wer backt den kreativsten Osterhasen/die Osterhäsin. Oder wer bringt den schönsten Osterbrunch aufs Foto!

So liebe Chefin, war das jetzt in deinem Sinn vom schaffe, schaffe 😉🤣😇 

und @Fabiano, was meinst  duuuu?

Natürlich dürfen die Modis auch mitmachen! Würde mich freuen!!

@Nadine , @Franziska und @Jasmine 

  • Gefällt
  • Littlejune
  • abcDE123
Littlejune
hat kommentiert vor 2 Wochen
1 0

Ruedi schreibt:

 Liebe Chefin der Jury Lj, also als einfaches Jurymitglied bin ich also der Meinung, dass alle, mit Ausnahme jener der Jurymitgl. zur Wahl stehen und es dürfen natürlich mehrere Deko-Ideen abgegeben werden. Wenn ich mich richtig erinnere, ist der 13. der Abgabe Termin, per Mail hier in der Community, Punkt 24.00/00.00 Uhr. Geh ich richtig in der Annahme, das die Jury dann am Sonntag sich kurzschliesst für den Sieger dieses ..............

Frage: folgt noch ein 2. Teil????? Zum Beispiel, wer backt den kreativsten Osterhasen/die Osterhäsin. Oder wer bringt den schönsten Osterbrunch aufs Foto!

So liebe Chefin, war das jetzt in deinem Sinn vom schaffe, schaffe 😉🤣😇 

und @Fabiano, was meinst  duuuu?

Natürlich dürfen die Modis auch mitmachen! Würde mich freuen!!

@Nadine , @Franziska und @Jasmine 

 Genau, sehr gut aufgepasst, der Wettbewerb in der Kategorie „schönste Osterdeko“ läuft bis Samstag 13.4 00:00Uhr. Am Sonntag zieht sich die Jury dann zusammen um sich zu beraten und den Gewinner aus zuküren.

Ja es gibt noch weitere Kategorien, mir schwebt auch noch eine Rezept-Kategorie im Sinn. Sowie schönstes Ostererlebnis, oder originellste Ostergesichte.

Und ja das nenne ich schaffi schaffi 😉😂

  • Gefällt
  • Ruedi
Ruedi
hat kommentiert vor 2 Wochen
0 0

Da hab ichs ja gut, bin ich in der Jury😇, sonst dürfte ich mir den Kopf nach den besten Ideen durchwühlen.

Aber alle andern, seid schön Fleissig!

Littlejune
hat kommentiert vor 2 Wochen
1 0

Ruedi schreibt:

Da hab ichs ja gut, bin ich in der Jury😇, sonst dürfte ich mir den Kopf nach den besten Ideen durchwühlen.

Aber alle andern, seid schön Fleissig!

 Wobei ich finde zwar, wenn jemand von uns dreien auch bei einer Kategorie mitmachen möchte, sollte das möglich sein. Dann sind immer noch zwei in der Jury zum bewerten und ich denke, dass werden wir auch neutral können oder?

 

Also Liebe Community, bis Samstag läuft im Osterevent noch der Wettbewerb in der Kategorie: „schönste, ausgefallenste, originellste Osterdeko“ Ihr hab bich Zeit und es dürfen auch von einer Person mehrere Dekos ins Rennen gesendet werden. Es gibt auch was zu gewinnen. Der Gewinn wird an die Zentrale oder wo auch immer vom ModTeam gesender und die senden es an den Gewinner/Gewinnerin. Uuiiui ich schreib das gerade mit 3,0 seh ich gerade, ich sehs bissel komisch aber tip noch okay 😜 ich geh mal meinen Lindt Hasen mit dem Glöckli vernaschen. Wir freuen uns auf eure Dekos 👍🏻

  • Gefällt
  • Ruedi
Ruedi
hat kommentiert vor 2 Wochen
0 0

Armer Lindt-Hase, muss schon vor Ostern sein Leben lassen😥😥😭, welche Farbe hatte er oder sie??????

Littlejune
hat kommentiert vor 2 Wochen
1 0

Ruedi schreibt:

Armer Lindt-Hase, muss schon vor Ostern sein Leben lassen😥😥😭, welche Farbe hatte er oder sie??????

 Schokobraun 😜

  • Gefällt
  • abcDE123
Littlejune
hat kommentiert vor einer Woche
0 0

Zur Erinnerung: Ihr habt für die Kategorie „schönste, originellste Osterdeko“ noch bis heute 00:00 Uhr Zeit. 

Ruedi
hat kommentiert vor einer Woche
0 0

U wenn findet rangierig statt? tel.........??

Ruedi
hat kommentiert vor 5 Tagen
1 0

Die Entscheidung für den 1. Part des Osterevents ist gefallen:

🏆🎺 Sieger wurde................... Ja wer wohl?

Die Jury tagte und fällte dann, kurz vor dem ins Bett fallen 😴😴

Trarii-traraa die Bilder-Serie von

@Martin_Ruegge 

Das ist eine tolle und arbeitsintensive Osterdekoration und verdient den 1. Preis, aber auch die anderen Einsendungen waren fantasievoll und verdienen einen besonderen Applaus👏👏👏👏👏👏👏

Ein weiteres Bild kam leider erst am Sonntag an und schied deshalb aus, war aber auch ganz toll und arbeitsintensiv von 

Bea, der Frau von Jens, auch ihr hier en herzliches Dankeschön und 👏👏👏👏

Danke allen die diesmal mitgemacht haben im Namen der Jury unter der Leitung von Littlejune

Der Preis geht heute noch an @Martin_Ruegge mit der Post ab. Was es ist, on vera, Martin lass dich überraschen!

Grüessli im Namen der Jury Ruedi

  • Gefällt
  • abcDE123
Ruedi
hat kommentiert vor 5 Tagen
1 0

Aber es geht gleich weiter: Hier die 2. Aufgabe, die ihr bis am Karfreitag, 24.00 Uhr lösen dürft:

Erzählt uns, wie es bei euch war an Ostern (natürlich nicht diese Ostern, den Hellseher sind wir ja alle nicht😇) Wie ihr die Osternestchen versteckt habt, suchen musstest oder auch ganz einfach, wie Ostern bei euch abgelaufen ist, sei es mit Brunch, Familie, Kindern und so weiter. Falls ihr Bilder davon habt, ladet sie runter oder erzählt in"blumigen" Worten eure Eerlebnisse. Es dürfen auch mehrere Eingaben gemacht werden. Auch diesmal wartet wieder ein toller Preis auf den Sieger/die Siegerin. Also los, ihr habt nur gut 4 Tage zur Verfügung.

Grüessli im Namen der Jury und Littlejune

Euer Geschichtenerzähler Ruedi

  • Gefällt
  • abcDE123
Jens
hat kommentiert vor 5 Tagen
1 0

Ciao Martino

GRATULATION. Viel Freude beim "uspäckle" und ganz schöne Ostertage dir und deiner Tabea🐓🐣🕺💃🌞🌟

  • Gefällt
  • Ruedi
Martin_Ruegge
Martin_Ruegge
hat kommentiert vor 5 Tagen
1 0

Oh, wow, welche Ehre! Ich fühle mich geehrt, herzlichen Dank an die Jury und Euch alle!! 
Das mit dem absenden "juflet ned" - ich bin im Moment als Guide im Trainingslager in Spanien :-)
E Gruess aus der Wärme an alle!

  • Gefällt
  • Ruedi
Jens
hat kommentiert vor 4 Tagen
0 0

Ui ja du Martin, das isch ja das Trainingslager wo mer sich no biz chönt uf dä Giga 2019 vorbereite🕺 gfreuti Stundä und Täg in 🇪🇦

Martin_Ruegge
Martin_Ruegge
hat kommentiert vor 4 Tagen
0 0

Genau, Jens, allerdings due eg me ned vorbereite sondern jage die angere ufem Velo, z Fuess und uf de Inlines dür d Gägend :-)

Kochmeister3000
hat kommentiert vor 3 Tagen
0 0

Nur fürs Protokoll, damits dann nicht nachher heisst ...

Von mir wird keine Ostergeschichte kommen, weil wir Ostern nicht wirklich gefeiert haben. Jedenfalls nicht so, dass es in Erinnerung geblieben wär. Vielleicht gabs mal Besuch, vielleicht gabs mal ein Zmittag, sicher gabs auch mal ein Osternest zum suchen, aber mehr war da nicht. 

abcDE123
hat kommentiert vor 3 Tagen
1 0

Von mir kommt dieses Jahr auch nichts. Wir sind am Umbauen und überall hat es Staub und ich und der Staubsauger laufen heiss. Jetzt habe ich die Staubsaugerprüfung mit Bravour bestanden. Uff.... Aber ich habe Freude an euren tollen Kreationen, da ist viel Liebe und Fantasie dabei. Schwer für die Jury. Bei mir kommt dann der Osterhase für meine vier Enkel und an Karfreitag ist die ganze Familie zusammen und geniesst (hoffe ich wenigstens) meine Fische.

  • Gefällt
  • Ruedi
Ruedi
hat kommentiert vor 3 Tagen
1 0

@abcDE123 Herzliche Gratulation zur Staubsaugerprüfung und das in deinem "zarten Alter", grossartige Leistung! Nun, nach dem Umbau wird sich sicher zeigen, dass sich die Mühr gelohnt hat.

Ich bin immer noch daran, die Bügeleisen-Prüfung 2 zu schaffen, habe eigentlich nur noch das Problem meine Alltags-/Freizeithosen so richtig schön zu bügeln, trotz L.....S....-Bügeleisen. (Werbung untersagt!, aber es ist das Beste, dass ich seit Jahren kenne und nun auch awenden darf😇😉, AHV sei dank!)

  • Gefällt
  • Martin_Ruegge
Jens
hat kommentiert vor 3 Tagen
1 0

Der ganzen Jury ein herzliches Dankeschön für den tollen "Trostpreis". Wie immer ist mitmachen ALLES. Bei dem Preis frag ich mich nun doch @Martin.....wie wohl der Hauptpreis aussah😜

Frohe und schöne Ostertage wünscht euch allen dä Jens🙋‍♂️

  • Gefällt
  • Ruedi
Ruedi
hat kommentiert vor 3 Tagen
0 0

Liebe Community-Mitglieder, noch 2 Tage bis zum Einsendeschluss eurer Ostergeschichte! Wer macht mit? Hoffe auf eine rege Beteiligung und manch tolle Geschichte, ja der Preis wird die Mühe lohnen.

Lieber Gruss Ruedi (Jurymitglied)

Ruedi
hat kommentiert vor 2 Tagen
0 0

Hier nun eine Geschichte zu Ostern, erlebt vor gut 60 Jahren als kleiner Junge:

Am Ostersamstag fuhren wir, meine Eltern, Brüder und ich zu unseren Grosseltern nach Unterseen. Wir übernachteten dort, da ja am Ostersonntag, der Osterhase und seine Frau auf dem Platz vor der Kirche allen Kindern schöne Ostern wünschte und ihnen ein wunderbar gefärbtes Ei und wenn Giu/Modi Glück hatte, bekam er/sie auch noch ein paar kleine Schoggieier oder gar einen kleinen Schoggihasen geschenkt. So warteten wir drei Buben schon am Morgen früh auf dem Platz ungeduldig auf den Einzug des Osterhasenpaares und ja, dann kamen sie und wir Kinder mussten geduldig warten, bis wir an der Reihe waren, es gab kein Vordrängen, da hätte uns der Osterhase prüfend angeschaut, den Kopf geschüttelt und gemurmelt, "Hinge astah!"

Damals war das ein Ereignis für uns und wir warteten bis zum Abgang des Hasenpaares, in der Hoffnung, doch noch dieses oder jenes Zusatzgschänkli zu erhalten, was ja meistens auch noch belohnt wurde. Inzwischen hatten die Grosseltern zusammen mit unseren Eltern den Frühstückstisch gedeckt und wenn wir freudestrahlend zurück kehrten, gings ans Eiertütschen................

Das war eine wunderbare Osterzeit, die mir immer noch in Erinnerung geblieben ist.

Grosser Hinweis: Da ich ja in der Jury Einsitz habe, gilt diese Geschichte natürlich nicht als Wettbewerbbeitrag, aber für euch als kleiner Anreiz, hier eure Geschichte bis am Freitag Abend 24.00 Uhr loszu werden und einen tollen Preis in Empfang zu nehmen, falls eure Geschichte das Rennen macht:

 Also haut freudig in die Tasten.

Grüessli Ruedi, der Geschichten-Erzähler

P.S.: Giu = Bueb, Modi = Mädchen

Martin_Ruegge
Martin_Ruegge
hat kommentiert vor 2 Tagen
1 0

Wir waren vor ca. 3 Jahren am Ostersonntag joggen und trafen, mitten im Wald, einen Hasen, welcher schreckhaft davon rannte.
Seither glaube ich an den Osterhasen!
Ich weiss auch noch nicht, lieber Jens, was der Hauptpreis war, der liegt bei mir zu Hause :-)

  • Gefällt
  • Ruedi
Ruedi
hat kommentiert vor 2 Tagen
0 0

Lieber @Martin_Ruegge Jens übertreibt mal wieder gewaltig, die Schachtel ist viel grösser als der Preis, den Tabea und du euch redlich verdient habt😉👍. Jage deine Truppe ruhig noch über die Runden und dann geniesse das Nachhause kommen.

Frohe Ostern und gute Heimreise!        Grüessli Ruedi

 

Kochmeister3000
hat kommentiert vor 2 Tagen
2 0

Ok, die Buchstaben fliessen zögerlich, also leiste ich doch einen Beitrag. Allerdings ohne Hasen, denn die spielen keine Rolle.

Das Osterwochenende bietet sich ja geradezu für Kurztrips an. In der Vergangenheit habe ichs drum zweimal genutzt, um etwas zu reisen.

Zum Einen gings nach Dublin. Ich kenn die Stadt einigermassen, war schon oft da. Und gehe immer wieder gerne hin. An Ostern aber ists etwas speziell da. Es gibt in Irland nämlich zwei Tage, an denen Alkohol verboten ist (von Hotelbars zu bestimmten Zeiten für Hotelgäste mal abgesehen): Weihnachten – und Karfreitag. Tja. Da sitzt man also in Dublin und die Pubs sind geschlossen. Da diese ein essentieller Bestandteil des Alltags im britisch-irischen Raum sind, muss man sich schon Mühe geben, ein Alternativprogramm zu finden. Für uns hiess das, wir machen eine Bustour an die Cliffs of Moher an der Westküste. Also einmal rasch durchs Land. War sehr schön, leider hat das Wetter nicht genau so gewollt, wie wir. Aber schön wars natürlich trotzdem. Die Landschaft auf der Insel ist halt schon einmalig. Das Bier in unserem Hotel haben wir nicht mehr erwischt, unsere Rückkehr war zu spät. Aber war nicht schlimm, wir waren sowieso hundemüde. Als die Einheimischen kurz vor Mitternacht schon Schlange standen, bis die Clubs der Stadt aufmachten und – da Karfreitag vorbei war – auch wieder das volle Programm veranstalten durften, haben wir längst geschlafen.

Die zweite Reise, einige Jahre später, ging nach München. Da war das Bier kein Problem, der Münchner lässt sich das nicht verbieten. Was aber am Karfreitag gilt, ist das sogenannte "Tanzverbot". Der Karfreitag ist ein stiller Feiertag, an dem Tanzveranstaltungen verboten sind. Innere Einkehr und so. Nun, ich mache mir zwar nichts aus Tanzveranstaltungen, aber ich bin auch kein Christ, drum hatte ich das nicht so auf dem Radar. Und die Situation war teilweise sonderbar. Steht man in einem Lokal, trinkt was, und es ist einfach ruhig. Keine Musik im Pub, in der Bar nur Geplauder ... denn das Tanzverbot beinhaltet auch das blosse Abspielen von Musik in Lokalen. War speziell. Damits uns aber nicht zu ruhig wurde, haben wir vorgängig im Weissen Bräuhaus reserviert und statt der Musik die Küche spielen lassen. Das Highlight aber war dann am Tag danach oder am dritten Tag, als wir beim Augustinerwirt einkehrten. Unabsichtlich, eigentlich wollten wir nur kurz Rast machen ... und blieben dann den ganzen Abend.

Der Diabetes war bei beiden Reisen dabei. Musste aber hinten anstehen. 

Dieses Jahr bleib ich über Ostern daheim, fliege erst am Ostermontag kurz weg. Also keine Ostergeschichte 2019 in Aussicht.

  • Gefällt
  • Ruedi
  • Martin_Ruegge
Ruedi
hat kommentiert vor 2 Tagen
1 0

@Kochmeister3000 Auch deine Geschichte ist eine Ostergeschichte und ich finde sie sehr gut, auch das Bild von den Cliffs of Moher ist wiederum sehr gut. An dir scheint ein guter Fotograf verloren gegangen zu sein. Ja diese verlängerten Wochenende sind sehr gut geeignet für Kurzreisen.

Ein Osterfest dass mir auch in Erinnerung geblieben ist, war unsere Reise nach Griechenland zur damaligen Freundin meines älteren Bruders, über die Ostertage, resp. im ganzen für 2 Wochen. Wir feierten mit der griechischen Familie, und das waren nicht wenige Leute! Es begann schon am Karfreitag mit der Kreuzigung und ja es folgten dann der Karsamstag und dann der Ostersonntag. In Griechenland wurde dann kurz vor Mitternacht ein Hochamt gelesen, natürlich auf griechisch und ich verstand  natürlich kein Wort der ganzen Zeremonie, doch eindrücklich war, als der Pope Schlag Mitternacht die Auferstehung verkündigte, ging ein grosser Wandel durch die Gläubigen, vor der Verkündigung waren die Kirchengänger recht in sich gekehrt, man spürte die Trauer, doch kaum sprach der Pope die erlösenden Worte, ging ein "Aufschrei" der Freude durch die Kirche und die Stimmung änderte sich schlagartig. Jetzt kam die ganze fröhliche Stimmung der Griechen wieder durch und es war unbeschreiblich schön. Ich fühlte mich irgendwie frei und gelöst.

Den Ostersonntag verbrachten wir dann bei der Familie von Frosos (Freundin meines Bruders) und genossen ein wunderbares Festmahl, bestehend aus verschiedenen griechischen Spezialitäten und natürlich durfte das Osterlamm vom Grill an diesem Tag nicht fehlen. Dieses Osterfest/Ferien endete dann auch für mich sehr positiv, lernte ich doch dort im Kreise der Griechen den Tanz von Alexis Sorbas so richtig tanzen; die echte griechische Musik hält mich auch heute noch "gefangen".

In diesen Ferien waren wir auch noch an einem Anlass mit dem damaligen griechischen König "eingeladen". Doch das ist eine andere Geschichte!

Auch diese Geschichte zu Ostern gehört nicht zum Event!, resp.

  • Gefällt
  • Kochmeister3000
Close