Teilen auf

Off-Topic und leere Beiträge

Thema: Erste Schritte in der Community

  • Beitrag gesperrt
  • 6
  • 166
  • Neuster Beitrag 18 Februar 2019
Littlejune
hat kommentiert 18 Februar 2019
0 0

Da hier desöfteren in Beiträge einfach nur "leere Beiträge" gemacht werden. Leere das sind Beiträge die keinen Mehrwert haben, sondern sowas wie ja nein etc sind. Oder die anstatt alles in einen Beitrag verfassen, dies extra in mehreren machen, habe ich letztens in einem Thread meinen Satz so erstellt, dass ich für jedes Wort einen einzelnen Beitrag machte. 

Vom Moderatorenteam kam diese Antwort:

Guten Morgen Littlejune
 
Wir möchten dich kurz darauf aufmerksam machen, dass wir deine Kommentare vom Freitagabend löschen. Das Punkte-Sammeln ist in unserer Community zweitrangig - das sehen (die meisten) unserer Mitglieder auch so und wir Moderatorinnen passen auf, dass die Regeln eingehalten werden.
 
Wir freuen uns auf weitere hilfreiche Beiträge von dir.
 
Liebe Grüsse, das mein-blutzucker.ch Team

Ich finde es sehr interessant, dass auf die Problematik aber nicht drauf eingegangen wurde! Liebes Moderatorenteam, wenn dem so sei, dann müsste euch auch mal endlich aufgefallen sein, dass andere User hier extra Beiträge machen, die in mehreren Beiträgen erstellt werden, oder nur leere Beiträge sind etc. aber das wird hier tolleriert?! Bei der Antwort von euch, frage ich mich echt, ob ihr den Zweck dahinter gecheckt habt! Aber irgendwie bin ich mich es gewohnt, dass auf Kritik eurer Seits nicht eingegangen wird. Nicht nur schade, sondern traurig....Ach ja und worum geht es genau in diesem Forum wieder? Um Diabetes? Hm merkt man nicht sooooo viel von... 

Sortieren nach Standard | Neueste | Beliebteste
Fabiano
Fabiano
hat kommentiert 18 Februar 2019
2 0

Hoi Littlejune

Niemand, aber auch gar niemand wird jemals KING RUEDI vom Thron stossen können. Deshalb, nimms nicht so schwer, und lass die doch einfach machen (wenn es sie glücklich macht ).

HAKUNA MATATA! 

Geniesse die Sonne und lass den Ärger hinter dir!

LG, Fabiano

  • Gefällt
  • Littlejune
  • Ruedi
Littlejune
hat kommentiert 18 Februar 2019
2 0

Nein King Ruedi lassen wir nicht vom Thron stossen! Den feire ich so was von! Find es trotzdem nur schade Seitens ModTeam dass die hier einiges nicht so zu checken scheinen. Aber ja was solls was reg ich mich da auf und vom ModTeam schein ich nicht viel erwarten zu können... Aber egal, Leute mit Tomaten auf den Augen gibts ja überall

Von daher geb ich dir recht und leben wir HAKUNA MATATA

  • Gefällt
  • abcDE123
  • Ruedi
Jens
hat kommentiert 18 Februar 2019
3 0

Es waren ja nur fast leere Beiträge (von Lj). Ich jedenfalls konnte darüber lachen

abcDE123
hat kommentiert 18 Februar 2019
2 0

Liebe Littlejune, ärgere dich nicht. Es gibt Schlimmeres. Lache darüber und du merkst, wie du dich entspannst und es nicht weiter eine grosse Rolle spielt.

Uufmunterndi Grüessli usem Thurgi.

  • Gefällt
  • Ruedi
  • Littlejune
mein-blutzucker
hat kommentiert 18 Februar 2019
0 0

Liebe Littlejune, liebe Community

In unserer Community hat es Platz Themen, die den Alltag von Diabetesbetroffenen prägen. Wenn Community-Mitglieder täglich aktiv sind, dürfen natürlich auch Diabetes-ferne Themen (in der «Zuckerfreie Ecke») besprochen werden, denn schliesslich sind Diabetesbetroffene vielmehr als ihre Krankheit. Natürlich darf da auch Humor nicht fehlen. Wir als Moderatoren kennen die Zusammenhänge und wissen, wo wir wann, wie eingreifen können und müssen. Verbale Angriffe haben bei uns aber keinen Platz und verbreiten schlechte Stimmung.

Wir hoffen, wir können die Diskussion beenden und werden diesen Beitrag jetzt schliessen. Konzentrieren wir uns aufs Wesentliche.

Lieber Gruss, das Moderatoren-Team

P.S. @Fabiano Im Sinne der Gerechtigkeit haben wir auch deine 1-Wort Beiträge gelöscht.

Martin_Ruegge
Martin_Ruegge
hat kommentiert 18 Februar 2019
5 0

Hallo Littlejune
Ja, es ist tatsächlich so, dass sich das Forum in der Zwischenzeit eher zu einer Fotoraten-, Winterbilderposten- und Quizzfragebeantworten-Homepage entwickelt hat. Das lag aber vor allem an den bisherigen Usern, welche an all dem viel Freude haben und sich fleissig beteiligen. Es hat sich zu dem entwickelt.
Du schreibst: "Um Diabetes? Hm merkt man nicht sooooo viel von... " - das ist wie beim Diabetes selber. Rund um mich wissen Einige, dass ich Diabetiker bin, aber zwischendurch kommt wieder einmal so eine Aussage wie "Ah, stimmt, Du bist ja Diabetiker, das habe ich ganz vergessen, das nimmt man gar nicht wahr.....". So gehts auf der Plattform, der Diabetes ist immer irgendwie präsent, er ist Thema (aktuell z.B. in der Dexcom-Diskussion) aber oft nur nebenbei. Zwischendurch wird er wieder viel präsenter, vor allem wenn Fragen auftauchen oder Neumitglieder dazustossen, aber zwischendurch vergessen wir ihn "fasch e chli". Aber irgendwie schwingt er doch immer mit!

Wenn wir ihn wieder präsenter haben wollen, müssen wir loslegen, ich bin dabei. Ansonsten droht die "Gefahr", dass Ruedi Morgen rund um Bern alles wegfotografiert und zu Rätsel verarbeitet und alle Kanäle damit flutet ;-) (Ned bös gmeint Ruedi, e freue mi druf!)

Die einzelnen "Kurz-Posts" habe ich zwar registriert, ich hatte aber bisher nie das Gefühl, dass dies "System" hat sondern eher mit "Persönlichkeit" (nicht negativ gemeint, mir fällt nur kein anderes Wort ein. Art? Kommunikationsstyl?)  zu tun hat. Denn die Jahres-Ranglistenposition bringt einem ja so gut wie nichts?

E liebe Gruess

Beitrag gesperrt

Close