Teilen auf

NovoRapid Insulin / Allergische Reaktion

Thema: Aus dem Alltag

  • 5
  • 192
  • Neuster Beitrag 09 Dezember 2019
Mamut
hat kommentiert 07 Dezember 2019
0 0

Allergische Reaktionen auf NovoRapid FlexTouch

 Charge: 06/2021    JP52284

 Sehr geehrte Leidensgenossen,

 Heute Morgen hatte ich nun zum dritten Mal nach dem spritzen von NovoRapid, eine Allergische Reaktion erlitten.

Das läuft folgendermassen ab:  Vor dem Morgenessen spritze ich meine Dosis von 13 E Rapid, kurz danach fange ich an zu schwitzen und danach bin ich einmal in Ohnmacht ab dem Stuhl gefallen! Im Bauch habe ich dann so ein komisches Leeregefühl. Ich muss mich dann hinlegen damit ich nicht wieder in Ohnmacht falle.

Wenn ich nach dem Morgenessen ins Fitness fahre, merkte ich die letzten Tage, eindeutig eine deutlich reduzierte Leistung.

 Was meinen Sie zu solchen Reaktionen? 

Verspürten auch andere Leidensgenossen schon solche Reaktionen? Bei mir war das eine erstmalige Erfahrung!

Novo Nordisk will nichts wissen, und streitet alles ab????

Nach diesen Reaktionen zum Morgenessen habe ich diese Spritze meiner Diabetologin gebracht, die diese der Firma Nordisk senden soll. Ich denke man hört jetzt einfach nichts mehr! Beim spritzen habe ich nun jedes mal ein Gefühl der Unsicherheit! Was war da in der Spritze drin?

Sortieren nach Standard | Neueste | Beliebteste
Nadine
Nadine
hat kommentiert 07 Dezember 2019
0 0

Hallo @Mamut 

Ich bin froh, dass du bereits mit deinen Ärzten in Kontakt bist. Unsere User können dir von ihren Erfahrungen und ihrem Alltag mit Diabetes erzählen und dir auch Ratschläge dazu geben. Solche medizinischen Fragen musst du aber unbedingt mit einer Fachperson besprechen, da sie Nebenwirkungen deines Medikaments und deine spezifische Diabetestherapie betreffen. 

Auch dem Hersteller (in diesem Fall Novo Nordisk) müssen solche Nebenwirkungen unbedingt gemeldet werden.

Ich hoffe, dass es dir bald besser geht und dir deine Diabetologin weiterhelfen kann.

Ich wünsche dir weiterhin alles Gute.

 Viele Grüsse, Nadine

Martin_Ruegge
Martin_Ruegge
hat kommentiert 08 Dezember 2019
1 0

Hallo Mamut
Spritzt Du Novorapid schon länger?
Insulin ist ein protein, Allergien betreffen immer Proteine! Somit sind Deine allergischen Reaktionen durchaus erklärbar. Wobei, soweit ich weiss, sind die Reaktionen selten auf das Insulin selber sondern auf einen Inhaltsstoff.
Gibt es noch andere Dinge, auf welche Du allergisch bist?
Neben dem Hausarzt würde ich wahrscheinlich auch so rasch wie möglich mit einem Allergologen Kontakt aufnehmen?

  • Gefällt
  • Ruedi
Mamut
hat kommentiert 09 Dezember 2019
0 0

Liebe Nadin und Martin,

ich spritze glaub schon über 20 Jahre Novo Rapid, und hatte noch nie eine solche Reaktion.

In dieser Spritze war irgend ein Zusatzstoff den ich überhaubt nicht ertrage?

Von der Herstellerfirma hab ich ich nichts mehr gehört, obwohl das bei mir eine lebensbedrohende Wirkung ausgelöst hatte.

Meine Diabetologin wurde von mir orientiert!

Solche Fehler sollten in der Pharma-Industrie nicht vorkommen!!!!

Martin_Ruegge
Martin_Ruegge
hat kommentiert 09 Dezember 2019
0 0

Hallo Mamut

Ja, da hast Du recht! Merci für die Infos.
Aber da Du so stark reagiert hast, lohnt sich ein Gang zum Allergologen trotzdem, um zu schauen, worauf Dein Immunsystem s reagiert?

E liebe Gruess
Martin

Nadine
Nadine
hat kommentiert 09 Dezember 2019
0 0

Hallo @Mamut 

Ich habe deinen Beitrag zu NovoRapid von heute in den Beitrag vom Samstag verschoben. So haben wir in unserer Community das Thema gebündelt an einem Ort. Ich hoffe, dass dir ein Facharzt bald weiterhelfen kann betreffend der allergischen Reaktion.

Alles Gute und liebe Grüsse, Nadine 

 

 

Close