Teilen auf

Herbstzeit <-> Wanderzeit

Thema: Sport und Freizeit

  • 9
  • 141
  • Neuster Beitrag 12 Oktober 2017
Ruedi hat kommentiert 01 Oktober 2017 2 0

Irgendwo habe ich heute in meinblutzucker.ch etwas gelesen im Bezug auf den Herbstanfang. Da ich aber den Beitrag nicht finde, habe ich mir überlegt, auf diesen "Zug" aufzusteigen und die Gedanken einwenig weiter zu spinnen.

Also Herbstzeit <->Wanderzeit: Wir sind heute, trotz wolkenverhangenem Himmel auf eine Wanderung in unserer Gegend gegangen. Quer über die Höhen von Tann über Vogelsang nach Eich. Eine einfache Wanderung, die im hügeligen Gebiet um den Sempachersee viele schöne Momente bot. Beim Wandern durch die Wälder stieg ein herrlicher Duft in unsere Nasen, wir trafen viele Raubvögel (Milane), Pferde auf der Koppel usw. unterwegs an. Wanderer hatte es weniger, vermutlich war vielen das Wetter zu unsicher.

Beim Kaffee trinken über dem Sempachersee stahlen sich doch noch ein paar Sonnenstrahlen durch die Wolken und wir konnten unsere Pause im Gartenrestaurant so richtig geniessen. 

Wie steht es bei euch, geniesst ihr den Herbst auch? Ich finde den Herbst viel schöner als der Sommer, ist es doch weniger heiss und die Natur nochmals viel farbenprächtiger! Natürlich wird es auch wieder etwas kühler, nähern wir uns doch mit grossen Schritten der kalten Jahreszeit, die einigen von uns auch nicht gerade eitle Freude bringt.

Nun, wer erzählt uns von seinen Herbst-Gedanken?

Lieber Gruss Ruedi

  • Gefällt
  • Andrea
  • Franziska
Sortieren nach Standard | Neueste | Beliebteste
Hansjoerg hat kommentiert 07 Oktober 2017 1 0

Lieber Ruedi

Ja, der Herbst ist eine tolle Jahreszeit und für mich auch eine intensive Zeit. Die Herbstjagd (wird 2017 beendet), Pilze sammeln (ergibt abends ein tolles Pilzgericht), Kurzwanderungen um die wunderschönen Herbstfarben zu geniessen und oft mit toller Aussicht bei klarer Luft. Super ist jeweils ein Altweibersommer oder Indiansummer mi tollem Herbstwetter und etwas höheren Temperaturen. Der Herbst ist meine Jahreszeit zum geniessen.

Lieber Gruss Hansjörg

  • Gefällt
  • Franziska
Ruedi hat kommentiert 07 Oktober 2017 0 0

Guten Abend HJ

Warum wird die Herbstjagd beendet, einfach nur für dich oder ganz allgemein, nur bei euch oder in der ganzen Schweiz? Ja es ist wirklich schön im Herbst, auch wenn es wieder kürzere Tage gibt und am Morgen teilweise Nebelschwaden übers Land ziehen.

Ich geniesse den Herbst auch mehr als den Sommer!

Geniesse weiterhin den Herbst, die nächsten Tage sollte ja recht schön sein, ausser morgen Sonntag.

Liebe Grüessli Ruedi

Faebel hat kommentiert 08 Oktober 2017 1 0

Komme gerade vom ersten gemeinsamen (mit beiden Frouelis) Spaziergang im neuen Ort zurück. Frische Luft, viel Natur und von Regen bis Sonne alles gehabt😀

Herbstzeit = Windzeit! Ich liebe es, wenn es so richtig stürmt und 'chutet' draussen...

  • Gefällt
  • Ruedi
Ruedi hat kommentiert 08 Oktober 2017 0 0

u wie isch es gsi, hät sich Töchterli gfreut über euche abwächsligsriche Spaziergang dur d'Sunne, de  Räge u di früsche Luft i der Natur?Sind'er durs Dorf oder chame amene Bach entlang spaziere?

Chute u stürme gfalt mir ou, bsunders we ni dine bi, dusse muesch de eifach Bäum u Dachziegel miede😉 oder e Häum alege🚴🏼‍♀️🚴🏻

 

Franziska hat kommentiert 12 Oktober 2017 1 0

Sali Ruedi

Der goldene Herbst lädt wirklich ein zum Wandern - ich habe mir gerade eine Tour überlegt für Sonntag...schon mal was vom Kistenstöckli gehört? 

Grüsse aus Rotkreuz

Franziska

  • Gefällt
  • Susanne
Ruedi hat kommentiert 12 Oktober 2017 1 0

Guten Morgen Franziska

"Kistenstöckli" wo liegt das? Ist mir total unbekannt, resp. war, habe jetzt gerade gegoogelt und weiss nun dass es in den Glarneralpen zu Hause ist. Es trägt aber auch den rätoromanischen Namen Muot da Rubi, liegt also auf der Grenze zwischen Glarus und Graubünden. Da kan ich dir nur einen tollen Tag wünschen und gutes Gelingen dieser Tour. Von wo steigt ihr auf, von Brigels oder  Tierfehd (mit der Seilbahn)?

Am Sonntag haben wir zuerst einen Brunch mit dem Quartierverein und nachher gehe ich noch nach Zofingen an den Reutemärcht von Pro Spezie Rara. Ich suche ja immer noch nach meinem Lieblingsäpfel (Sorte Gloster 69) 😏

Also mach es gut und komm heil zurück.

Grüessli Ruedi

  • Gefällt
  • Franziska
Hansjoerg hat kommentiert 12 Oktober 2017 0 0

Hoi Ruedi

Die Jagd endet nur für mich persönlich, keine Lust mehr, 17 Jahre Inn- und Auslandjagd sind genug. Habe dadurch viel mehr Zeit zum Pilze sammeln, ist auch sehr interessant und ich liebe Pilzragout.

Liebe Gruess

HJ

Ruedi hat kommentiert 12 Oktober 2017 0 0

Ciao HJ, ja manchmal muss man loslassen können und wenn man dann schon eine neue Ersatztätigkeit gefunden hat, umso besser. Pilzsammeln ist ja auch eine Beschäftigung in der Natur und bringt kulinarisch auch tolle Erlebnisse.

Ich habe vorgesehen, einem Pilz-Verein beizutreten und so mein Wissen auf diesem Gebiet zu ergänzen und zu erneuern. Ich war als Junge oft mit meinem Grossvater in den Pilzen und Heidelbeeren, damals kannte ich die Pilze noch und wir hatten in Aarau einen guten Pilzkontrolleur. Doch das sind Jahrzehnte her............

Lieber Gruss Ruedi

Franziska hat kommentiert 12 Oktober 2017 0 0

...ich denke wir gehen über Brigels - die Anfahrt ist zwar um einiges länger, aber dafür der Aufstieg bis zur Bifertenhütte kürzer

Meld mi denn...villicht no mit eme Bildli.

Lieber Gruss, Franziska

Close