Teilen auf

FIASP war gestern - Heute ist RUEDIASP

Thema: Zuckerfreie Ecke

  • 11
  • 53
  • Neuster Beitrag 14 August 2019
Fabiano
Fabiano
hat kommentiert 07 August 2019
4 0

Habe gestern eine spannende Erfahrung gemacht: Der Rüedeler und ich gingen gestern in Fribourg beim Italiener meines Vertrauens etwas essen. Ich bestellte den Klassiker, Spaghetti Carbonara und der Rüedler hatte die gleiche Pasta-Sorte mit eines etwas anderen Sauce.

Normalerweise muss ich bei einem Teller Pasta immer 5-10 Minuten vorher spritzen, damit mein BZ nicht durch die Decke geht. Im Restaurant ist dies natürlich schwierig, da man nie genau weiss, wann das Essen dann wirklich kommt.

Als das Essen nun kam, nahm ich sofort den Jean-Marie (Le Pen) hervor und spritzte mir die Dosis Insulin, welche ich für diesen Teller als etwa angemessen ansah (in Wahrheit war es weniger, denn ich hatte keine Lust auf ein Hypo währem dem Mittagessen). Schon während dem Essens merkte ich (Rüedler wohl eher nicht, der war mit Geschichten-Erzählen beschäftigt...) aber, dass ich wohl zuviel gespritzt hatte. Komisch, denn normalerweise muss ich IMMER mindestens soviel spritzen. Egal, ich merkte dass etwas nicht gut war und ass dann dem Rüedeler (der übrigens immer noch am Erzählen war) unbemerkt die feinen Olivenbrötlis weg. Solche Brötlis lassen meinen BZ normalerweise auch sehr rasch ansteigen und das ist sicherlich auch dieses Mal der Fall, dachte ich jedenfalls.

Als wir uns dann verabschiedet hatten (ich musste zurück in den Stollen und der weiterhin Geschichten erzählende Rüedeler wollte noch etwas in der Weltgeschichte herumreisen) bemerkte ich, dass mein Blutzucker wunderbar stabil war und eig. immer gewesen ist.

Wie konnte das sein? Ich hatte doch weniger gespritzt und dann extra noch diese Brötlis gegessen (aja und sogar auch noch ein Dolcie zum Espresso), da müsste dieser doch jetzt eig. stark oder mindestes etwas ansteigen. Aber da war keine Steigung, nichts. Alles wunderschön stabil.

Dann kam mir in den Sinn, das musste wohl die Wirkung des noch nicht so bekannten und zurzeit noch in der Experimentierphase steckenden Medikamentes RUEDIASP (c) gewesen sein, mit welchem schon einige Diabetiker gute Erfahrungen machen konnten.

Genial, oder?

Probierts auch mal aus und ihr werdet verblüfft sein über dessen Wirkung!

Liebe Gruess und allerseits gutes Gelingen heute.

Fäbu

Sortieren nach Standard | Neueste | Beliebteste
Ruedi
hat kommentiert 07 August 2019
1 0

Lieber Fäbu, da war ich wohl wieder einmal allzu sehr mit Erzählen beschäftigt😉,statt das gute Essen zu geniessen. Schön, hat das geholfen, dein Monsterchen im Griff zu behalten. Aber in einem irrst du dich, ich habe ganz gut gemerkt, dass die feinen Olivenbrötchen stark an „Schwindsucht“ gelitten haben🤗, aber eigentlich bin ich gar nicht so erpicht auf diese!

Aber was ist das für ein Medikament dass du erwähnt hast? Ich wusste gar nicht, dass es das gibt!😉 Werde mich bei Gelegenheit bei Roche oder meiner DB-Ärztin danach erkunden🤣😂

 

  • Gefällt
  • abcDE123
Kochmeister3000
hat kommentiert 07 August 2019
3 0

Es muss an Ruedis Aura liegen. Ich kenn das aus dem Arbeitsalltag. Immer wenn jemand flehend zu mir kommt, bei ihm/ihr funktioniere etwas nicht beim Gerät, mühe ich meine schweren Knochen auf, latsche an den Platz der Person und lasse mir zeigen, was nicht tut. Und – in der Regel tuts dann. Man kanns natürlich auch Vorführeffekt nennen. Aber ich schiebs auf meine positive Aura. Leider strahlt die nur auf Computer.

Fabiano
Fabiano
hat kommentiert 07 August 2019
2 0

Ich würde eher sagen, es liegt an deiner natürlichen Schönheit, lieber @Kochmeister3000...

  • Gefällt
  • Ruedi
  • abcDE123
Kochmeister3000
hat kommentiert 07 August 2019
1 0

Du Scharmör lässt meine noble Blässe ins zarte Altrosa tauchen. Aber ja, daran kanns natürlich auch liegen.

  • Gefällt
  • Ruedi
Ruedi
hat kommentiert 07 August 2019
0 0

Siehst du, Kochmeister3000, Fabiano schleimt mal wieder über alle Ohren hinweg und das nicht zu knapp. Aber das ist halt unser Fäbu!

Fabiano
Fabiano
hat kommentiert 07 August 2019
1 0

Ich schleime nicht, ich stelle nur fest...#KochmeisteristderneueDavidHasselhoff#

  • Gefällt
  • Ruedi
Ruedi
hat kommentiert 07 August 2019
0 0

So kann mann es auch nennen................!!!!!!!!!!

Nadine
Nadine
hat kommentiert 07 August 2019
2 0

Meine Lieben  

Auch wenn die Geschichte sehr unterhaltsam ist und ich keine Sekunde an Ruedis Fähigkeiten zweifle, Fabianos Blutzuckerwerte durch seine Erzählungen im Lot halten zu können, habe ich diesen Beitrag in die «Zuckerfreie Ecke» verschoben. Seid mir nicht böse - aber wir wollen ja nicht, dass es Leute gibt, die dann tatsächlich nach einem neuen Medikament namens Ruediasp suchen .

Liäbs grüessli, Nadine

 

  • Gefällt
  • Snowboarder83
  • abcDE123
Snowboarder83
hat kommentiert 07 August 2019
0 0

@Nadine Ach was das gibt’s nicht?

Also in Sursee ist es schon erhältlich habe ich heute Nachmittag vernommen.

Ruedi
hat kommentiert 07 August 2019
2 0

@Snowboarder83  und wo hast duuu das gehört? Meiner Meinung nach, ist es sehr schwer zu erhalten, und die Akkreditierung durch Swissmed lässt noch auf sich warten. Und es scheint sehr, sehr teuer zu sein! Beziehen kann man es bisher nur mit dem Vitamin B19😇😉

  • Gefällt
  • Snowboarder83
  • abcDE123
Ruedi
hat kommentiert 14 August 2019
2 0

Nadine schreibt:

Meine Lieben

Auch wenn die Geschichte sehr unterhaltsam ist und ich keine Sekunde an Ruedis Fähigkeiten zweifle, Fabianos Blutzuckerwerte durch seine Erzählungen im Lot halten zu können, habe ich diesen Beitrag in die «Zuckerfreie Ecke» verschoben. Seid mir nicht böse - aber wir wollen ja nicht, dass es Leute gibt, die dann tatsächlich nach einem neuen Medikament namens Ruediasp suchen .

Liäbs grüessli, Nadine

Na ja liebe Nadine, die Worte von Fabiano hätten auch noch sehr gut in meine Geschichte gepasst und hätten dem Beitrag noch eine lustige Note verpasst. Nun, ich glaube kaum, dass hier in der Community Leute sind, die auf jeden "Spass" reinfallen und den Pfeffer nicht schmecken. Aber ja, der Artikel passt sehr gut in meine Rubrik und so bekommt die "Zuckerfreie Ecke" auch wieder etwas mehr Gewicht.

Liebi Grüessli Rüedeler 😉🤗

  • Gefällt
  • abcDE123
  • Jasmine
Close