Teilen auf

Eure letzten HbA1c's

Thema: Aus dem Alltag

  • 20
  • 2,3K
  • Neuster Beitrag vor 3 Wochen
Fabiano
Fabiano
hat kommentiert 24 Januar 2018
2 0

Gugusseli zämä

Wie waren so eure letzten HbA1c? Seid ihr zufrieden damit?

Ich habe mal bei mir nachgeschaut: die letzten 5 HbA1c waren allesamt <= 7.4, und 2 davon sogar 6.9.

Seit der Nutzung des CGM bin ich irgendwie viel ergeiziger geworden und gebe mich selten zufrieden mit dem aktuellen HbA1c...Keine Ahnung wieso.

Wie siehts so bei euch aus?

  • Gefällt
  • Ruedi
  • Countryside2020
Sortieren nach Standard | Neueste | Beliebteste
Martin_Ruegge
Martin_Ruegge
hat kommentiert 24 Januar 2018
0 0

Salü Fäbu
Super, ich gratuliere! Bei mir sieht es ähnlich aus, ich schwanke zwischen 6,8 und 7,4. Damit bin ich aber jeweils zufrieden.
E Gruess und: Weiter so :-)

Fabiano
Fabiano
hat kommentiert 24 Januar 2018
0 1

Merci!

Gäbe sicher noch Potential nach oben: zB Pumpe....Aber die will ich irgendwie immer noch nicht

Kochmeister3000
hat kommentiert 24 Januar 2018
0 0

6.1. Ich war immer froh, eine 5 vor dem Komma zu haben. Meines Wissens ohne nennenswerte Hypos. Mit dem Libre sind aber ab und an nächtliche Unterzuckerungen sichtbar geworden. Diese möcht ich natürlich vermeiden und geh nun mit einem höheren Wert ins Bett. Was wiederum einen höheren HbA1c zur Folge hat. Aber ok. Bin natürlich auch damit hochzufrieden.

Fabiano
Fabiano
hat kommentiert 24 Januar 2018
1 0

6.1?? Eine 5 vor dem Komma??

Streber

Neeein, gratuliiiire natürlich!

  • Gefällt
  • Countryside2020
Kochmeister3000
hat kommentiert 24 Januar 2018
0 0

In einem Lebensbereich darf ich Streber sein, bin sonst sehr nachlässig

Ruedi
hat kommentiert 24 Januar 2018
0 0

Mein HbA1c liegt im Bereich von 5.7 biis 7.2, dies seit meiner Aufzeichnung seit rund 2 Jahren; Meine neue Diabethologin ist mit einem Wert zwischen 5.7 und 7.5 sehr zufrieden, tiefere Werte soll ich gar nicht anstreben. Gemäss einem Datenblatt befindet sich der HbA1c-Wert bei einem gesunden Menschen < 5,7. Also was will ich noch mehr, mit 5,7 bis 7.5 bin ich mehr als zufrieden und geniesse mein Leben weiterhin! Ein gut eingestellter Diabetiker unter 70 Jahren weisst einen Wert von < 7.0 mmol auf, über 70 dann < 8, was noch tolerierbar sei. (Quelle: endia Luzern / med4you.at)

 Ihr 1ser seid ja richtige Streberlinge😉 und wollt immer Klassenbeste sein, ja ja nur weiterso, dann macht's Spass.

Grüessli Rüedeler, der 2er

Fabiano
Fabiano
hat kommentiert 24 Januar 2018
0 0

Hei Rüedeler

Tiptop, auch dir: Herzliche Gratulation zu diesen tollen Resultaten!

Streber bin ich nicht (das überlasse ich dem Löffelschwinger), da ich viel zu sehr freesytle-mässig unterwegs bin. aber irgendwie scheint es trotzdem zu klappen. Nun gut, feiere dieses Jahr ja bereits mein 20-jähriges Jubiläum und da hat sich mittlerweile die eine oder andere Erfahrung angesammelt

Ruedi
hat kommentiert 24 Januar 2018
0 0

Heu Papa Pinguin im Moment habe ich auf dem Festnetz keine Verbindung (Swisscom baut!!!!!) und so gehts nur mit dem I-Phone einigermassen. Wenn deine kleine Tochter jetzt schon das alles machen muss, dann ja dannbist du schon ein Streberling, Güteklasse 1A

danke für deine Gratulation, dir auch weiterhin gute Werte.

Countryside2020
hat kommentiert 24 Januar 2018
0 0

Mein HbA1C letztes Mal war 6.8 und sonst ist er immer zwischen 6.0 und 7.0

Fabiano
Fabiano
hat kommentiert 24 Januar 2018
1 0

Super, gratuliere @Snowboarder83 !!!

Was machst du so, dass du ein solch gutes HbA1c hast? Viel SPort? Viel messen?

  • Gefällt
  • Countryside2020
Countryside2020
hat kommentiert 24 Januar 2018
1 0

Danke @Faebel 

Keine Ahnung dass ich so guter HbA1C hab vielleicht weil ich an mein Schema halte.

Hab mit dem Ernährungsberater ein Schema erarbeitet:

Das ich morgens für 10 KH 1.8 E das geht ca. bis 10.00 Uhr

Mittags 10 KH 1.0 E

Von 16.00 abends 10 KH 0.9 E

 

Sport mach ich nur wenn ich frei habe im Sommer nach der Arbeit aber auch nur wenn es schön ist und ich nicht müde vom Arbeiten bin. Und im Winter eigentlich nur am Wochenende oder wenn ich frei hab.

Messen nur vor dem Essen und Sport ausser am Anfang hatte ich noch nach dem Essen zwei Stunden und beim Sport alle 30 Minuten aber da die Werte immer im grünen Bereich waren hab ich weggelassen.

  • Gefällt
  • Fabiano
Hansjoerg
hat kommentiert 26 Januar 2018
2 0

Mein letzter HbA1C war 6.7 und mein vorletzter war 6.1, mein Hausarzt und ich sind zufrieden.

Grüsse Hansjörg

  • Gefällt
  • Countryside2020
  • Emmanuelle
abcDE123
hat kommentiert 26 Januar 2018
1 0

Mein letzter HbA1 war 6,8 und die letzten sind immser so zwischen 6,4 und 6,9. Was ich und mein Arzt gut finden. Gottseidank hatte ich noch nie über 7. Sonst messe ich jeweils am Morgen vor dem Essen und da habe ich meisten so 6 bis 6,7. Ausser, wenn ich später zu Abend esse, dann kann es schon zwischen 7 und 8 sein, was eher selten ist.

Zu Euren Superwerten herzliche Gratulation.

  • Gefällt
  • Countryside2020
tobler
hat kommentiert 26 Januar 2018
1 0

Mein heutiger HbA1c ist 6,3 meine Diabetologin und ich sind mit dem Ergebnis sehr zufrieden.

  • Gefällt
  • Countryside2020
schrotti85
hat kommentiert 31 Januar 2018
0 0

Faebel schreibt:

Gugusseli zämä

Wie waren so eure letzten HbA1c? Seid ihr zufrieden damit?

Ich habe mal bei mir nachgeschaut: die letzten 5 HbA1c waren allesamt <= 7.4, und 2 davon sogar 6.9.

Seit der Nutzung des CGM bin ich irgendwie viel ergeiziger geworden und gebe mich selten zufrieden mit dem aktuellen HbA1c...Keine Ahnung wieso.

Wie siehts so bei euch aus?

 

schrotti85
hat kommentiert 31 Januar 2018
0 0

Zuzeit habe ich eine HbA1c Wert von 6,1 und der ist auch seit geraumer Zeit immer so zwischen 6,1 und 6,7.

Ich war immer im Glauben er sollte unter 6,0 sein. Was ist denn CGM für ein Präperat?

Fabiano
Fabiano
hat kommentiert 31 Januar 2018
0 0

@schrotti85 

Hei Schrotti.

Bist du ein Typ-1er oder 2er? Für einen 1-er wäre das ja eine wunderbaaaaare Einstellung

CGM: Continuous Glucose Monitoring (deutsch: kontinuierliche Glukoseüberwachung). Das sind diese lustigen Geräte, die dir alle 5 Minuten deinen Gewebezucker-Wert (etwas verzögert im Vgl. mit dem Blutzucker) anzeigt.

Weitere Infos findest du bspw. hier

Gruzz Fäbu

schrotti85
hat kommentiert 31 Januar 2018
0 0

Hallo Faebel,

ich bin Typ 2  und besten Dank für deinen Hinweis zwecks CGM. Das Gerät brauche ich aber nicht.

Bin mit meinem ACCU-Chek Guide zufrieden. Hatte vorher das Accu-Chek Mobile welches weitaus besser

in der Handhabung war. Leider verschreibt mir meine neue Diabetis Ärztin die Kassetten dafür

nicht mehr. Sie sagte mir da  müsse sie zuzahlen und hat deswegen 41 Patienten auf das Guide

zurück gestuft.

 

Gruß schrotti85

Countryside2020
hat kommentiert 31 Januar 2018
1 0

@schrotti85 

Das ist aber ein riesen Skandal gegenüber von Diabetiker dass sie nicht mal selber auswählen können was Ihnen besser liegt oder nicht.

Schade für dich Schrotti

  • Gefällt
  • schrotti85
Fabiano
Fabiano
hat kommentiert 31 Januar 2018
1 0

@schrotti85 

Schande über Ärztin! Wie wärs mit einem Wechsel?

LG, Fäbu

  • Gefällt
  • schrotti85
Weitere Kommentare anzeigen
Close