Teilen auf

Ernährungsberatung

Thema: Ernährung

  • 4
  • 49
  • Neuster Beitrag vor 3 Wochen
Kochmeister3000
hat kommentiert vor 4 Wochen
2 0

(Gehört meiner Meinung nach eher in diese Rubrik als zu "Ernährung", selbstverständlich akzeptiere ichs aber, wenns verschoben wird)

Ich denke mir, die meisten von uns werden schon einmal bei einer Ernährungsberatung gewesen sein. Das gehört ja meist irgendwie zur Neudiagnose. Gibts aber hier auch Leute, die später, vielleicht nach Jahren, mal wieder Inputs bei einer Fachperson gesucht haben?

Alternativfrage für Martin, der seinerseits ja fast täglich in der Praxis des Ernährungsberaters sitzt ...:
Erlebst du viele langjährige Diabetiker, die sich von dir oder von KollegInnen von dir beraten lassen?

  • Gefällt
  • Snowboarder83
  • Nadine
Sortieren nach Standard | Neueste | Beliebteste
Martin_Ruegge
Martin_Ruegge
hat kommentiert vor 4 Wochen
2 0

Leider Nein, zu mir kommen öfters Diabetiker, welche Fragen bezüglich der Sporternährung haben aber selten solche mit allgemeinen Fragen. Die erzählen mir öfters, dass sie zwar wiedereinmal irgendwo in der Beratung gewesen seien, man ihnen dort aber gesagt habe, dass sie sowieso mehr wüssten, als die Beraterin selber.
Dass Ernährungsberaterinnen, welche allgemein (also nicht auf ein oder 2 Fachgebiete spezialisiert sind) tätig sind, "Respekt" haben vor erfahrenen Typ 1ern höre ich auch von den Fachleuten. Erfahrene und vor allem spezialisierte Ernährungsberaterinnen können aber langjährigen DiabetikerInnen sicher bei spezifischen Fragen weiterhelfen, Wissen auffrischen und auch erweitern!
Ich selber war letztes Jahr wieder einmal in der Diabetesfachberatung, also nicht beim Endokrinologen/Facharzt sondern bei einer Fachberaterin (die sich von der Ernährungsberatung ja nochmals unterscheidet) und habe mich zu verschiedenen Themen aber vor allem zur Fusspflege beraten lassen und konnte auch dort profitieren!
Ich empfehle also ab und zu einen Besuch bei Fachpersonen, die sich in dem Thema spezialisiert haben und empfehle auch, vorbereitet und mit konkreten Fragen in die Beratung zu gehen.

  • Gefällt
  • Kochmeister3000
  • Snowboarder83
Jasmine
Jasmine
hat kommentiert vor 4 Wochen
1 0

@Kochmeister3000 Nach Absprache mit unserer Ordnungs-Abgeordneten Nadine habe ich den Beitrag doch in die Ernähungsecke verschoben. Ich hoffe, das ist für dich ok 😃

  • Gefällt
  • Snowboarder83
Kochmeister3000
hat kommentiert vor 4 Wochen
2 0

Natürlich

  • Gefällt
  • Jasmine
  • Snowboarder83
Snowboarder83
hat kommentiert vor 3 Wochen
1 0

Nach längeren Zeit würde ich zum Auffrischen die Ernährungsberatung aufsuchen da sich zurzeit Neuerungen gegeben hat aber momentan für mich sehe ich noch keinen Bedarf da @Martin_Ruegge mit den Blogs schon viele Inputs gibt und sonst frage ich bei der Diabetesberatung nach und frage sie was sie meinen oder den Diabetologen.

  • Gefällt
  • Martin_Ruegge
Close