Teilen auf

Du und ich sind zuckerkrank

Thema: Aus dem Alltag

  • 14
  • 209
  • Neuster Beitrag vor 4 Wochen
Fabiano
Fabiano
hat kommentiert 09 Januar 2018
2 0

Es ist zwar noch etwas früh, doch mache ich mir bereits jetzt (ab und zu) Gedanken darüber, wie ich meiner Tochter dann meine Krankheit erklären werde.

Als der Diabetes damals bei mir ausgebrochen ist, bekam ich ziemlich schnell das Buch "Du und ich sind zuckerkrank" in die Hände gedrückt, welches ich dann naaadisnaa mit den Ärzten besprochen habe. Wer kennt dieses Buch? @Martin_Ruegge : Dir hei si das sicher o vorgleit, oder?

Ich finde das Buch sehr gut und werde es auf jeden Fall in die Hände nehmen, wenn ich mit meiner Tochter das erste Mal darüber sprechen werde...

  • Gefällt
  • Ruedi
  • Snowboarder83
Sortieren nach Standard | Neueste | Beliebteste
Martin_Ruegge
Martin_Ruegge
hat kommentiert 09 Januar 2018
2 0

Ja, klar kenne ich und meine gesamte Schulklasse das Buch :-) Allerdings noch den Vorgänger, eine etwas ältere Version davon :-)

  • Gefällt
  • Fabiano
  • Snowboarder83
Ruedi
hat kommentiert 15 Januar 2018
1 0

Gibt es dieses Buch noch und ab welchem Alter wäre es geeignet?

Danke und Grüessli Ruedi

  • Gefällt
  • Snowboarder83
Ruedi
hat kommentiert 15 Januar 2018
1 0

Ciao Cyrill Danke für den Hinweis, werde mich in den nächsten Tagen dahinter machen.

Grüessli Ruedi

  • Gefällt
  • Snowboarder83
Fabiano
Fabiano
hat kommentiert 15 Januar 2018
1 0

@Ruedi: Für was brauchst du denn das Buch? 

  • Gefällt
  • Ruedi
Ruedi
hat kommentiert 15 Januar 2018
1 0

@Faebel weiss es noch nicht sicher, habe aber in der Familie ein junges Mädchen, dass seit kurzem Diabetikerin Typ 1 ist, evtl. kennt sie es noch nicht und hätte Freude daran!

Werde mich dann mal schlau machen! Oder findest Du die Idee daneben?

Grüessli Rüedeler

  • Gefällt
  • Snowboarder83
Fabiano
Fabiano
hat kommentiert 15 Januar 2018
1 0

Hei Rüedeler

Nein, überhaupt nicht! Finde die Idee klasse!

Kennt sie denn diese Komjunity schon? Habe gehört es gäbe da ein paar flotte Typ1ler für einen Austausch😀

  • Gefällt
  • Snowboarder83
Ruedi
hat kommentiert 15 Januar 2018
1 0

Tschou Faebaelaer, Sie interessiert vorläufig gar nicht für den Austausch, spricht auch nicht allzu gerne darüber ausser jetzt mit mir, da sie weiss, das ich auch Diabetiker bin und wir so zusammen "Messen und Spritzen" können, oftmals zum "Leidwesen" der Grossmutter von ihr😉😇 Warten wir's ab, vielleicht kommt sie doch noch auf den Geschmack diese tollen Typen kennen zu lernen😁😂

  • Gefällt
  • Snowboarder83
Fabiano
Fabiano
hat kommentiert 16 Januar 2018
1 0

Das verstehe ich gut, ist doch der (offene) Umgang mit dem Diabetes ein Prozess. In der Pubertät hat man ja sooooo viel andere Sachen im Kopf und da hat der Diabetes halt nicht Priorität (kann da aus Erfahrung sprechen).

  • Gefällt
  • Snowboarder83
Ruedi
hat kommentiert 16 Januar 2018
1 0

Irgendwie muss sie sich ja auch zuerst richtig damit auseinander setzen und verstehen, dass das keine  "Schande" ist und nicht durch ihr Verschulden entstanden ist. Sie meistert ihr Monsterchen schon ganz gut und nach aussen auch ganz leger. Aber wie's innen aussieht, kann sie ganz gut verbergen.

  • Gefällt
  • Snowboarder83
Fabiano
Fabiano
hat kommentiert 16 Januar 2018
1 0

Jepp genau! Ich wünsche ihr viel Erfolg bei diesem Prozess! Toi toi toi!

  • Gefällt
  • Snowboarder83
Snowboarder83
hat kommentiert 19 Januar 2018
0 0

Das Buch werde ich auch in den nächsten Tagen kaufen

Fabiano
Fabiano
hat kommentiert 19 Januar 2018
1 0

Ist wirklich gut gemacht!

  • Gefällt
  • Snowboarder83
Snowboarder83
hat kommentiert vor 4 Wochen
0 0

Hat dieses Buch in zwischen jemand gekauft?

Close