Teilen auf

Die Vorteile von Suppen - Blogbeitrag von Martin Ruegge

Thema: Ernährung

  • 3
  • 39
  • Neuster Beitrag vor 4 Wochen
Nadine
Nadine
hat kommentiert vor 4 Wochen
2 0

Wusstet ihr, dass Suppen auf die Steinzeit zurückgehen und sie für Diabetesbetroffene sogar entscheidende Vorteile bieten? Mehr über den Ursprung und die Vorteile von Suppen findet ihr ihm neusten Blogbeitrag von Martin.

Viel Spass und en Guete!  🥣

  • Gefällt
  • Snowboarder83
  • Littlejune
Sortieren nach Standard | Neueste | Beliebteste
Littlejune
hat kommentiert vor 4 Wochen
0 0

@Martin_Ruegge stammen die Bilder im Blog Beitrag von dir? Weil dann hast du eine fiftyeight Suppenschale! Ich find das Geschirr von der Marke klasse! 

Zum Thema selber: Suppen sind klasse! Ich liebe Suppen, sind schnell selbst gemacht, Pürrierstab sei dank!

Sehr gut finde ich es auch, dass es in den Supermärkten, diese fertigen Suppen gibt, für in die Mikrowelle, ideal zum Mitnehmen auch für die Arbeit. Ich mein jetzt nicht dieses Pulverzeugs, dass man sich in ne Tasse mit heissem Wasser einrührt, sondern die im Becher.

Martin_Ruegge
Martin_Ruegge
hat kommentiert vor 4 Wochen
0 0

Hallo Littlejune
Ja, die Bilder sind alle drei von mir, das Menu vom letzten Samstag und Montag, nun schon online :-)  Ich hab nicht nur eine sondern sogar 2 solche Tassen - selbstverständlich mit unterschiedlichen Gesichtern. Ich finde sie toll - lustig anzusehen und richtig schön gross!
Ja, die Suppen sind auch praktisch, da ich aber keine Mikrowelle habe, kommen die bei mir eigentlich nie zum Zug.
E Guete

Kochmeister3000
hat kommentiert vor 4 Wochen
1 0

Grad in der kalten Jahreszeit hab ich mir fast täglich so eine Mikrowellensuppe geholt am Morgen. Finde Suppen auch toll. Aber die Zähne bleiben so unbeansprucht. Drum mag ich zB. Gerstensuppe recht gern ... passt halt nicht in meinen Lowcarb-Mittag. Aber zwischendurch.

  • Gefällt
  • Martin_Ruegge
Close