Teilen auf

Dexcom G6

Thema: Technologie & Hilfsmittel

  • 20
  • 2,9K
  • Neuster Beitrag vor 2 Wochen
Fabiano
Fabiano
hat kommentiert 13 September 2018
0 0

Hey Leude

Weiss jemand, wann der Dexcom G6 in der Schweiz erhätlich ist? 

Endlich keine Kalibration mehr, juhuiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiii

Sortieren nach Standard | Neueste | Beliebteste
Kochmeister3000
hat kommentiert 13 September 2018
1 0

Mein Diabetologe meint, so ab Oktober könnts sein. Solle mich dann melden, wenn ich Interesse hab.

  • Gefällt
  • Fabiano
Snowboarder83
hat kommentiert 13 September 2018
1 0

Herbst 2018

  • Gefällt
  • Fabiano
Fabiano
Fabiano
hat kommentiert 18 September 2018
1 0

Guckt ihr hier: https://www.dexcom.com/de-CH/

  • Gefällt
  • Snowboarder83
Snowboarder83
hat kommentiert 18 September 2018
0 0

Danke für den Link.

Kochmeister3000
hat kommentiert 25 September 2018
0 0

Gestern ist mir wieder ein Libre-Sensor abgefallen. Nach knapp einer Woche. Der zweite nun in einem Monat. Plus einen musste ich vorzeitig entfernen, weil er dermassen daneben lag von den Werten her, dass es sinnfrei war, ihn zu verwenden. Muss mir dieses G6 doch mal etwas genauer anschauen. Momentan wär ich schon froh, wenn ich meine Nachtwerte kennen würde.

Fabiano
Fabiano
hat kommentiert 26 September 2018
0 0

Ahhh das ist äusserst mühsam.

Was meinst du mit "Momentan wär ich schon froh, wenn ich meine Nachtwerte kennen würde." Hast du ds Gefühl, deine Werte seien nicht gut in der Nacht? 

Kochmeister3000
hat kommentiert 26 September 2018
0 0

Ich hab zurzeit einen dermassen verringerten Insulinbedarf, dass es schwierig ist, die Mengen zu berechnen. Ausserdem ists nicht regelmässig genug, als dass ich eine Regel ableiten könnte. Da hilfts halt schon, eine Übersicht des ganzen Tags zu haben.

Fabiano
Fabiano
hat kommentiert 26 September 2018
0 0

Ok, kann ich gut verstehen.

Die Nacht ist bei mir trotz Dexcom immer einwenig eine Problemzone. Aber zu fest am Insulin rumschräubeln will ich auch nicht.

 

Bin übrigens gerade im Gespräch (schriftlich) mit Dexcom und meiner Instruktorin. Wenn alles glatt läuft, sollte ich den G6er Mitte Oktober erhalten...Juhuiiiii

Kochmeister3000
hat kommentiert 26 September 2018
0 0

Hab am 9. meinen Quartalstermin beim Hausarzt, werde dem mal die Problematik schildern. Und mich dann wohl mal beim Diabetologen melden für weitere Schritte. Dann können wirs mal versuchen, der Krankenkasse unterzujubeln. Er hat gemeint, das kriegen wir schon hin. Und bevor ich mir den Arm abreiss, momentan ist der Juckreiz grad wieder mühsam, ist das wohl die günstigere Lösung.

Fabiano
Fabiano
hat kommentiert 26 September 2018
1 0

Ja! Wünsche dir jedenfalls viel Erfolg, egal mit welchem Gerät

 

  • Gefällt
  • Kochmeister3000
Kochmeister3000
hat kommentiert 26 September 2018
4 0

Mercischön. Wenns nicht klappt, werd ich wohl oder übel wieder auf die Fingermessung umstellen. Zumindest bis ein Konkurrenzprodukt verfügbar ist. 

 

Das auch gerne von Roche sein darf. Imfall. Falls hier wer mitlesen sollte.

Fabiano
Fabiano
hat kommentiert 27 September 2018
0 0

Habe gerade gemerkt, dass ich erst vor 2 Wochen 4 Packungen Sensoren sowie einen neuen Transmiotter bestellt/bekommen habe. Da diese G5-MAterialien mit dem G6 nicht kompatibel sind, muss ich wohl oder übel noch einwenig mit der "alten" Technologie leben. Denn sonst gäbe es wohl Probleme mit den lieben Krankenkassen

Aber egal, der G5er läuift ja tiptop und eigentlich gibt es keinen Grund so schnell wie möglich zu wechseln

Franziska
Franziska
hat kommentiert 27 September 2018
0 0

Kochmeister3000 schreibt:

Mercischön. Wenns nicht klappt, werd ich wohl oder übel wieder auf die Fingermessung umstellen. Zumindest bis ein Konkurrenzprodukt verfügbar ist. 

 

Das auch gerne von Roche sein darf. Imfall. Falls hier wer mitlesen sollte.

Lieber Kochmeister3000

Natürlich lesen wir mit 😉 Eversense XL für dich kein Thema?

LG, Franziska

 

Kochmeister3000
hat kommentiert 27 September 2018
0 0

Hoi Franziska

Am liebsten wär mir eben eine Alternative zum FGM von Abbott, das ohne grosse Bürokratie von der Kasse erstattet wird. Jedes CGM muss ja erst bewilligt werden etc.

Das Eversense ist grundsätzlich interessant, aber der grosse Vorteil davon, dass der Sensor ein halbes Jahr hält, schreckt mich aktuell ab, wenn ich meine Arme so anschau. Nach 14 Tagen Kleber auf einer Stelle schaut das schon aus wie gut angebraten. Drum bin ich froh, dass der Kleber danach an einer anderen Stelle sein Unheil anrichten kann.

Franziska
Franziska
hat kommentiert 27 September 2018
1 0

Lieber @Kochmeister3000 

Deine Bedenken verstehe ich. Jedoch erhalten wir sehr positives Feedback zur Pflasterverträglichkeit des Eversense CGM Systems. Da das Pflaster täglich gewechselt wird und somit nur für einen Tag ausgelegt ist, ist es besser verträglich als andere Pflaster. Zudem ist das Pflaster auf Silikonbasis und enthält kein Acrylat, was die Hautverträglichkeit ebenfalls in vielen Fällen verbessert. Durch den Langzeitsensor sind zudem keine wöchentlichen Sensorwechsel notwendig und der Transmitter kann jederzeit von der Haut entfernt werden.

Ich hoffe, du findest bald eine Lösung, die für dich passt. 

Lieber Gruss Franziska

  • Gefällt
  • Kochmeister3000
Kochmeister3000
hat kommentiert 27 September 2018
2 0

Gut, das tönt beruhigend, merci!

Ja, ich schaus mal an. Und eben, mal schauen, ob mir überhaupt sowas bewilligt wird. Ein Nachteil wäre, dass mein Diabetologe den Sensor nicht selbst setzen kann, weil ihm die nötige Quali fehlt, dazu müsst ich wohl ans Unispital. Und das liegt nicht ganz am Weg. Aber ich bin offen und lass mich beraten. 

  • Gefällt
  • Franziska
  • Martin_Ruegge
Franziska
Franziska
hat kommentiert 27 September 2018
1 0

Lieber @Kochmeister3000 

Ich drücke dir die Daumen, dass es bewilligt wird 😉 Und deine Sorge wegen des längeren Weges; es gibt neben dem USZ auch andere zertifizierte Praxen im Raum Zürich, die dir den Eversense XL einsetzen können. Zum Beispiel (zufällige Reihenfolge):

  • Diabetes Adipositas Zentrum Zürich
  • Praxis Villiger & DiaMon AG, Baden-Dättwil
  • Dr. med. Jürg Lareida, Aarau

Lieber Gruss

Franziska

  • Gefällt
  • Kochmeister3000
Kochmeister3000
hat kommentiert 12 Oktober 2018
0 0

So, mein Antrag läuft. Aber halt fürs Dexcom. Hab mich nach allem Abwägen dann doch gegen das Implantat entschieden. Möchte vermehrt weniger zum Arzt

Fabiano
Fabiano
hat kommentiert 04 Dezember 2018
0 0

Hei @Kochmeister3000 

Wann erhälst du dienen Dexcom G6?

Ich habe am 22.1.2019 einen Schlungstermin, danach kanns losgehen!!

 

Gibt es allenfalls DaibetikerInnen und aussen hier in der Chomjunity, die schon Erfahrungen damit sammeln konnten??

Kochmeister3000
hat kommentiert 04 Dezember 2018
0 0

Die Kostengutsprache wurde abgelehnt. Aber wir bleiben dran. Der zweite Versuch läuft grad.

Weitere Kommentare anzeigen
Close