Teilen auf

Community-Mitglied des Monats April: Jasmine

Thema: Aus dem Alltag

  • 31
  • 409
  • Neuster Beitrag 09 April 2019
Nadine
Nadine
hat kommentiert 02 April 2019
8 0

Liebe Community

Wie jeden Monat, seid ihr sicherlich bereits gespannt, wer denn das neue Mitglied des Monats ist?!Â đŸ€­Â Die Wahl dieses Monats ist speziell und wird euch ĂŒberraschen – es handelt sich nĂ€mlich um unsere Moderatorin Jasmine. 🎉 Mir ist aufgefallen, dass Jasmine noch nie wirklich vorgestellt wurde – weder in einem Blog noch in einem Video. Sie ist ja jetzt auch schon lĂ€nger mit dabei und deshalb wird das jetzt höchste Zeit! âČ Hier kommt das Interview mit unserer Moderatorin als Userin des Monats April:


 

1) Wieso bist du in die Diabetes-Community gekommen und was schÀtzt du an ihr?

Wieso ich hier bin, wisst ihr ja. 😊 Was ich an der Community am meisten schĂ€tze, ist der Umgang miteinander. Klar, es werden auch mal Giftpfeile herum geschossen, doch das gehört auch dazu. Und es freut mich immer wieder zu lesen, wenn jemand eine Frage stellt und zahlreich darauf reagiert wird. Ich bin der festen Überzeugung, dass die Community schon sehr vielen Menschen geholfen hat, nicht nur Fragen zu beantworten, sondern auch zu zeigen, dass niemand allein ist mit seinem/ihrem Diabetes.

2) Was macht einen perfekten Tag fĂŒr dich aus?

Sonnenschein, ein gutes Buch und ein Bergsee, an dem ich abschalten und mich meiner LektĂŒre hingeben kann. Anschliessend ein leckeres Essen mit meiner Familie.

3) Wenn du morgen mit einer Superkraft aufwachen könntest, was wĂ€re das fĂŒr eine?

Ich wollte schon als Kind immer fliegen können. Eine Weile hatte ich auch immer wieder diesen Traum, in dem ich einfach meine HĂ€nde wie ein Vogel auf und ab bewegen konnte, etwas Anlauf genommen habe und schwuuups war ich in der Luft. Das GefĂŒhl war im Traum schon gigantisch cool und muss in Wirklichkeit unbeschreiblich sein!

4) Gibt es etwas, dass du schon immer machen wolltest, es aber nie gemacht hast? Warum?

Ich habe sogar eine Liste mit Dingen, die ich mal machen möchte, aber bis jetzt noch nicht dazu gekommen bin. Unter anderem: Tango tanzen lernen. Ich liebe es, TangotĂ€nzern zu zuschauen und bin immer fasziniert von der Geschmeidigkeit und Eleganz der Bewegungen. Lieder bin ich ĂŒberzeugt, dass ich mich wie ein Elefant mit Holzbein auf dem Parkett bewegen wĂŒrde. Deshalb habe ich mich wahrscheinlich noch nie getraut, Unterricht zu nehmen. Ausserdem möchte ich Spanisch lernen. Spanisch ist fĂŒr mich eine der schönsten Sprachen und obwohl ich Vollblut Schweizerin bin, wurde ich schon oft fĂŒr eine Latina gehalten (ich werde schnell braun im Sommer und meine grossen braunen Augen lassen anscheinend viele zu diesem Schluss kommen). Bis jetzt hat mir aber die Zeit gefehlt, diesen Wunsch zu erfĂŒllen.

5) Was bewunderst du an Diabetesbetroffenen?

Wir lesen hier tĂ€glich von tollen HbA1c- /Blutzuckerwerten und motivierten Usern. Trotzdem ist es mir bewusst, dass es nicht allen Diabetesbetroffenen so geht. Es braucht extrem viel Disziplin, Erfahrung und Energie – und manchmal reicht nicht mal das. Trotz erschwerten Bedingungen ziehen viele ihr Ding durch und lassen sich durch den Diabetes nicht einschrĂ€nken. Das finde ich absolut bewundernswert.đŸ’Ș

Sortieren nach Standard | Neueste | Beliebteste
Fabiano
Fabiano
hat kommentiert 02 April 2019
7 0

EIn Hoch auf Jasmine! And welcome to the clöb!

Littlejune
hat kommentiert 02 April 2019
3 0

Oh das freut mich jetzt sehr, Jasmine als Nachfolgerin, sehr schön 😊 Und sehr gute Idee @NadineÂ đŸ‘đŸ»

Ich musste so lachen, bei der Vorstellung, als ich die Aussage von dir lass, du seist ĂŒberzeugt, du wĂŒrdest dich wie ein Elephant mit Holzbein auf dem Parkett bewegen. Sehr sympatisch 😅 aber selbst Dumbo war erst der kleine grosse Tollpatsch und nacher haben ihn alle bewundert 😉 

Aber noch zu deiner ersten Frage, wieso du hier bist. Da Antwortest du, dass wisst ihr ja. Das wissen aber vielleicht nicht alle 😜 also warum? 

 

Jasmine
Jasmine
hat kommentiert 02 April 2019
4 0

Danke @Fabiano 😃

Glaub mir, Dumbo mit Holzbein ist wahrscheinlich noch untertrieben @Littlejune 😅 
In erster Linie bin ich hier, um fĂŒr Recht & Ordnung zu sorgen 😉 Aber ich bin auch hier, weil Diabetes in meinem Kollegenkreis ein Thema ist und ich mich mithilfe der Community mein Wissen darĂŒber vertiefen kann und dadurch meine Freunde besser verstehen und unterstĂŒtzen kann 😊

Littlejune
hat kommentiert 02 April 2019
4 1

Da das jetzt etwas spezieller ist mit dem Mitglied des Monats, darf ich sicher auch eine Frage stellen 😜

Wenn du jetzt selber Diabetes bekommen wĂŒrdest, was denkst du wĂŒrde dich am meisten rausfordern und warum? Und was wĂŒrdest du als positiv an der Situation/Erkrankung sehen? WĂŒrdest du dich fĂŒr den Pen oder fĂŒr eine Pumpe entscheiden? 

Jasmine
Jasmine
hat kommentiert 02 April 2019
5 0

Littlejune schreibt:

Da das jetzt etwas spezieller ist mit dem Mitglied des Monats, darf ich sicher auch eine Frage stellen 😜

Wenn du jetzt selber Diabetes bekommen wĂŒrdest, was denkst du wĂŒrde dich am meisten rausfordern und warum? Und was wĂŒrdest du als positiv an der Situation/Erkrankung sehen? WĂŒrdest du dich fĂŒr den Pen oder fĂŒr eine Pumpe entscheiden? 

Hui jetzt aber 😅 Schwierige Fragen! Wahrscheinlich hĂ€tte ich am meisten MĂŒhe damit, dass ich regelmĂ€ssig meinen Blutzucker messen mĂŒsste. Bei so regelmĂ€ssigen Sachen bin ich leider nicht allzu zuverlĂ€ssig. Aber ein CGM könnte da vielleicht Abhilfe schaffen...

Etwas Positives wĂ€re sicherlich, dass ich meine unregelmĂ€ssigen Essensgewohnheiten und SĂŒssigkeitenessanfĂ€lle ganz schnell regulieren mĂŒsste/wĂŒrde. Zwischendurch lass ich schon mal eine Mahlzeit aus, oder esse halt nur was Kleines, weil ich keine Zeit oder Appetit habe. Und meistens am Abend zum Netflix schauen, gibt es dann gaaanz viel SĂŒsses
 Nicht so toll fĂŒr die Gesundheit...

Ich wĂŒrde wahrscheinlich auf die Pumpe zurĂŒckgreifen, da es unwahrscheinlicher ist eine Injektion zu vergessen.

Snowboarder83
hat kommentiert 02 April 2019
1 0

Ja ich gratuliere dir auch zum Titel „Community-Mitglied des Monats“. War sehr interessant zum Lesen. Zum Fliegen wĂŒrde ich dir mal vorschlagen dass du mit einem Tandemflug mit dem Gleitschirm zu machen denn das ist wie fliegen. Weil das Fliegen fasziniert mich auch schon lĂ€nger nur komme ich nie zum Gleitschirm fliegen.

Und hab noch paar Fragen:

Also dann kennst du noch andere Diabetes betroffene ausserhalb von der Community?

Und haben die kein Interesse an der Community oder hast du sie noch nie gefragt?

Viel Spass am Titel.

  • Gefällt
  • Jasmine
Jasmine
Jasmine
hat kommentiert 02 April 2019
3 0

@Snowboarder83 Das mit dem Tandemflug ist eine sehr gute gute Idee! Ich lass das mal im Verlaufe des 2019 in ein paar GesprĂ€che mit meinem Freund miteinfliessen, vielleicht kriegt ichs ja dann zu Weihnachten geschenktÂ đŸ€Ł

Ja, ich habe eine Kollegin und einen Kollegen, die Diabetes betroffen sind. Den Kollegen hab ich schon gefragt, der hatte kein Interesse. Er hat seit Kindesbeinen an Diabetes und fĂŒr ihn gehört es einfach dazu. Er ist auch sonst nicht wirklich im World Wide Web anzutreffen. Und mit meiner anderen Kollegin ist es so eine Sache. Sie hat lĂ€ngere Zeit verschwiegen, dass sie Diabetes hat. Ich wusste es bis letzten Herbst nicht, obwohl wir seit mehr als 8 Jahren befreundet sind. NatĂŒrlich darf jeder selbst entscheiden, wem man alles davon erzĂ€hlen möchte. Erfahren habe ich es dann, weil sie erzĂ€hlt hat, dass sie eine Saft-Kur (Glaub Biotta heissen die) macht und nach dem zweiten Tag zusammen gebrochen ist, weil sie sozusagen nur FruchtsĂ€fte zu sich genommen hat, die ihr natĂŒrlich gar nicht gut taten. Und die Ärzte ihr im Spital dann geraten haben, so etwas als Diabetes-Betroffene nur mit Begeleitung des Arztes durchzufĂŒhren. Als ich ihr dann von der Community erzĂ€hlt habe, wollte sie davon nichts wissen. Aber beide wissen nun, dass es eine Community gibt, falls sie mal die Meinung Ă€ndern 😉

Snowboarder83
hat kommentiert 02 April 2019
1 0

@Jasmine Danke fĂŒr ausfĂŒhrliche RĂŒckmeldung.

  • Gefällt
  • Jasmine
Karl
hat kommentiert 03 April 2019
1 0

Hallo Jasmine. Ich gratulire dir auch. Alles gute dir!

Lieber Gruss, KÀru 

  • Gefällt
  • Jasmine
Ruedi
hat kommentiert 03 April 2019
2 0

@Jasmine, nachdem ich nun einen Tag in der Community abwesend war, komme ich auch noch hinterher wie die Basler Fasnacht. Herzliche Gratulation zum MdM April 2019, @Nadine und @Franziska  toll habt ihr diesmal auch eine von euch gewÀhlt und das gerade mit einem tollen Interview verbunden, war ja auch Zeit, seid ihr ja immer so fleissig. 

Ja, Jasmine, nun ist das Wallis mit dir zum zweiten Mal vertreten und das freut mich als "Ausserschweizer" sehr. 

Lieber Gruss ans Modi-Team👍👍👍

Ruedi

  • Gefällt
  • Franziska
  • Jasmine
Jasmine
Jasmine
hat kommentiert 03 April 2019
0 0

@Karl Mercii 😃

@Ruedi Mercii - Eigentlich hettich mini AntwortĂ€ selln uf WallisĂ€rdiitsch gĂ€n, das weri sicher nuch lustig uisachon 😉

Kochmeister3000
hat kommentiert 03 April 2019
1 0

Das wĂ€re sowieso wĂŒnschenswert. Damit hier drin nicht nur gebernert wird.

  • Gefällt
  • Jasmine
Jasmine
Jasmine
hat kommentiert 03 April 2019
2 0

Kochmeister3000 schreibt:

Das wĂ€re sowieso wĂŒnschenswert. Damit hier drin nicht nur gebernert wird.

 Ok, ich chan Ă€mal versuĂ€chen im Monat April Ă€sbiz meh mis WallisĂ€rdiitsch hiĂ€ zverbreiten 😁😆

  • Gefällt
  • Kochmeister3000
  • Andreas53
Fabiano
Fabiano
hat kommentiert 03 April 2019
1 0

Kochmeister3000 schreibt:

Das wĂ€re sowieso wĂŒnschenswert. Damit hier drin nicht nur gebernert wird.

 Chasch ja ZĂŒrchere wede wosch.....GrĂ€nni!

  • Gefällt
  • Snowboarder83
Martin_Ruegge
Martin_Ruegge
hat kommentiert 03 April 2019
1 0

Hallo Jasmine

hĂ€rzleche GlĂŒckwunsch zum Titel, dĂ€ hesch Der meh wie verdient! Mer se gspannt uf e Walliser-Feschtmonet :-)

  • Gefällt
  • Jasmine
Kochmeister3000
hat kommentiert 03 April 2019
2 0

Mir gahts nur um d Vielfalt

  • Gefällt
  • Jasmine
  • Ruedi
Jens
hat kommentiert 04 April 2019
3 0

Ui cool Jasmin. GlĂŒckwunsch und willkommen im Club

Gruss Gruss Jens

abcDE123
hat kommentiert 04 April 2019
3 0

Liebe Jasmin, herzliche Gratulation zum Mitglied des Monats, Willkommen im "erlauchten" Kreis. Freue dich daran und liebe GrĂŒsse aus dem Thurgi Erika

Jasmine
Jasmine
hat kommentiert 04 April 2019
3 0

Merci vielmal fr di liÀbu Glickwinsch @Martin_Ruegge @Jens und @abcDE123 
Langsam aber sicher weiss ich jetzten, wieso dass alli Ă€so gignossen heind, MdM zsin 😄

Snowboarder83
hat kommentiert 05 April 2019
0 0

@Jasmine Nun musst du einen ganzen Monat Gas geben und BeitrÀge erstellen.

Noch andere frage gehst du immer an den gleichen Bergsee? Oder hast du einen Lieblings Ort also See? Und alleine oder begleitet jemand dich?

Littlejune
hat kommentiert 05 April 2019
1 0

Snowboarder83 schreibt:

@Jasmine Nun musst du einen ganzen Monat Gas geben und BeitrÀge erstellen.

Noch andere frage gehst du immer an den gleichen Bergsee? Oder hast du einen Lieblings Ort also See? Und alleine oder begleitet jemand dich?

 Uuuhhh @Snowboarder83  sehr schlau die Frage gestellt, so kann man natĂŒrlich auch rausfinden, ob Frau vergeben ist oder nicht 😜 schlau schlau unser snowboarder 😉

  • Gefällt
  • Snowboarder83
Jasmine
Jasmine
hat kommentiert 07 April 2019
1 0

Ja, es gibt einen Bergsee im Wallis an dem ich sehr gerne bin. Aber da ich nicht mehr so regelmĂ€ssig nach Hause gehe, hab ich mich nun auch mit dem ZĂŒrichsee und seinen "Bergen" rundherum angefreundet An den Walliserbergsee gehe ich gern alleine; wenn ich ein gutes Buch habe, bin ich sowieso nicht so eine gesprĂ€chige Person, dann muss ich mich schliesslich aufs Lesen konzentrieren An den ZĂŒrichsee gehe ich aber gerne in Begleitung, egal ob mit meinem Freund oder mit Freunden. 

  • Gefällt
  • Snowboarder83
Snowboarder83
hat kommentiert 08 April 2019
0 0

Tipp topp.

Das ist mein Bergsee wo man mich im Sommer antreffen kann.

Jens
hat kommentiert 09 April 2019
1 0

Werden an diesem Schneekanonenbergsee im Sommer auch LiegestĂŒhle und Sonnenschirme hingestellt? Also ist da was los? Oder hat man/n diesen See schon fast fĂŒr sich alleine? Gibts ein Fahrverbot unten? Oder/Und kann man beim Älpler eine Bewilligung zum hochfahren lösen? (Nein, ich meine nicht mit dem Velo)😜

  • Gefällt
  • Ruedi
Fabiano
Fabiano
hat kommentiert 09 April 2019
1 0

Googlemaps:

  • Gefällt
  • Ruedi
Ruedi
hat kommentiert 09 April 2019
0 0

Mag dir deinen Bergsee von Herzen gönnen! Geniesse ihn! FÀhrst du mit dem Auto nach Sörenberg und dann mit dem Bike hinauf? Habe ihn gerade gegoogelt, sieht aus wie ein Alpsee!

Snowboarder83
hat kommentiert 09 April 2019
0 0

Fabiano schreibt:

Googlemaps:

 

Da siehst du aber nicht die tolle Aussicht ins Tal und Berge. Denn musst du schon selber hoch.

Snowboarder83
hat kommentiert 09 April 2019
0 0

Ruedi schreibt:

Mag dir deinen Bergsee von Herzen gönnen! Geniesse ihn! FÀhrst du mit dem Auto nach Sörenberg und dann mit dem Bike hinauf? Habe ihn gerade gegoogelt, sieht aus wie ein Alpsee!

 

Danke.

Genau mit dem Auto oder mit dem Rennvelo im Sommer teilweise und dann weiter mit dem Mountainbike. Ja ist Auto frei weil es zum Entlebucher BiosphÀrenreservat gehört und dann ist sehr ruhig und man sieht weit nach vorne ins Tal und die Berge.

Man kann auch mit den Zug nach SchĂŒpfheim fahren und weiter mit dem Postauto nach Sörenberg. Der Rest musst du dann zu Fuss aber das Lot sich immer den so eine Aussicht ist einmalig.

Snowboarder83
hat kommentiert 09 April 2019
1 0

Jens schreibt:

Werden an diesem Schneekanonenbergsee im Sommer auch LiegestĂŒhle und Sonnenschirme hingestellt? Also ist da was los? Oder hat man/n diesen See schon fast fĂŒr sich alleine? Gibts ein Fahrverbot unten? Oder/Und kann man beim Älpler eine Bewilligung zum hochfahren lösen? (Nein, ich meine nicht nicht mit dem Velo)😜

 

Macht dich nur lustig ĂŒber mein Bergsee den du bist nur neidisch das du keiner hast wo man alles vergessen kann.

Und zur Info man kann um den sehe gehen und es hat SitzbĂ€nke zum hin zusetzten. FĂŒr was LiegestĂŒhle und Sonnenschirme das ist nicht das Meer sondern meinen Bergsee der im Winter fĂŒr andere Sachen genĂŒtzt wird und jetzt wenn man ein Badetuch auslegen kann man auch sich bequem hinlegen. Ja die vorbei gehen oder fahren machen dort Rast. Ja das ist das gute keine Autos den es ist Entlebucher BiosphĂ€renreservat und dort ist Auto frei und Eltern muss um ihre Kinder nicht Angst haben. Bist doch so sportlich dann kannst du die kurze Stecke auch gehen denn unten ist ein grosser Parkplatz. Vielleicht macht die Bergbahn Sörenberg eine Ausnahme und du kannst mit dem Sessellift hochfahren aber das kostet wĂŒrde sicher fĂŒr einen ZĂŒrcher mit dem hohen Lohn Niveau nichts ausmachen. Weil wĂ€r fĂ€hrt bezahlt auch ob ZĂŒrcher, Berner, Obwaldner oder Luzerner.

  • Gefällt
  • Jens
Nadine
Nadine
hat kommentiert 09 April 2019
0 0

Snowboarder83 schreibt:

Jens schreibt:

Werden an diesem Schneekanonenbergsee im Sommer auch LiegestĂŒhle und Sonnenschirme hingestellt? Also ist da was los? Oder hat man/n diesen See schon fast fĂŒr sich alleine? Gibts ein Fahrverbot unten? Oder/Und kann man beim Älpler eine Bewilligung zum hochfahren lösen? (Nein, ich meine nicht nicht mit dem Velo)😜

 

Macht dich nur lustig ĂŒber mein Bergsee den du bist nur neidisch das du keiner hast wo man alles vergessen kann.

Und zur Info man kann um den sehe gehen und es hat SitzbĂ€nke zum hin zusetzten. FĂŒr was LiegestĂŒhle und Sonnenschirme das ist nicht das Meer sondern meinen Bergsee der im Winter fĂŒr andere Sachen genĂŒtzt wird und jetzt wenn man ein Badetuch auslegen kann man auch sich bequem hinlegen. Ja die vorbei gehen oder fahren machen dort Rast. Ja das ist das gute keine Autos den es ist Entlebucher BiosphĂ€renreservat und dort ist Auto frei und Eltern muss um ihre Kinder nicht Angst haben. Bist doch so sportlich dann kannst du die kurze Stecke auch gehen denn unten ist ein grosser Parkplatz. Vielleicht macht die Bergbahn Sörenberg eine Ausnahme und du kannst mit dem Sessellift hochfahren aber das kostet wĂŒrde sicher fĂŒr einen ZĂŒrcher mit dem hohen Lohn Niveau nichts ausmachen. Weil wĂ€r fĂ€hrt bezahlt auch ob ZĂŒrcher, Berner, Obwaldner oder Luzerner.

Hallo Snowboarder

Ich habe das GefĂŒhl, hier wurden die GemĂŒter wieder etwas erhitzt. So wie ich den Jens kenne, meinte er seinen Kommentar auf keinen Fall angriffig, sondern eher lustig. Wir hatten das schon oft - manchmal ist es schwierig, die richtige TonalitĂ€t aus einem Beitrag zu lesen, wenn man sich nicht sieht, sondern nur liest. Trotzdem möchte ich dich bitten, deinen Ton wieder etwas anzupassen und freundlich zu bleiben. 

Danke und LG, Nadine

Jens
hat kommentiert 09 April 2019
0 0

Nachtrag/Vortrag Hab erst nach dem Einstellen meines Kommentars gesehen dass ich nach Nadins Beitrag komme. War schon fast alles geschrieben nur wurde ich noch einwenig aufgehalten hier im GeschĂ€ftli bei mir. Na trotzdem.....und ich fĂŒhle mich gar nicht so angegriffen Also nun hier unten gehts gleich weiter......

Ja einen Bergsee haben wir bei uns rund um ZĂŒrich nicht wirklich. Nicht mal einen richtigen Berg haben wir! Auch wenn manche Erhebungen hier schon als Berg bezeichnet werden. Schön wenn man ein Berseeli wie bei dir in der NĂ€he hat und man kann es labambĂ€lelah Mit dem Mountenbike ist es mir fast zu weit um zu deinem Seeli hochzupedalen. Das Bike ins Auto rein und so hinfahren? Na ja, wohl eher nicht. Wg der Strasse und der Zulassung nahms mich Wunder, obs ev was wĂ€r fĂŒrs Töffli. Is aber nicht und so bleibt mir vorerst nur der Waldisee und noch ein paar andere Seeli Ă€net der Grenze zu unserer Moderatorin Jasmin

Ein ganz schöner Bergsee ist der Sorapis. Auch nur zu Fuss zu erreichen und dann der Lac d'Isli auf etwa 2200 mĂŒM. Schön ist da auch die traurige Liebesgeschichte drumherum.......

Lac d'Isli bei Imilchil

Ja und das hohe Lohnniveau macht mir echt nix aus

Close