Teilen auf

Bin auf suche

Thema: Aus dem Alltag

  • 5
  • 95
  • Neuster Beitrag gestern
Alfons65
hat kommentiert vor 2 Wochen
0 0

Hallo

 

bin mal wieder da,

bin immer noch auf suche wegen Polyneuophatie.

 

Habe mir sagen lassen, dass Cannabisöl helfen soll die Schmerzen zu lindern. bin da noch auf suche das richtige zu finden. Es dauet bei und uns bis man einen Arzt besuch bekommt und der mir das Öl verschreibt.

 

Mein rechtes Auge leidet auch darunter, hat nur noch 30 % Sehkraft ein trockene Macula.ausgelöst vom Zucker.

 

Linkes Auge kann es noch ausgleichen, liegt bei 100 % Sehkraft.

 

Melde mich wieder wenn ich erfolg habe und getestet habe.

 

liebe grüße

Alfons

Sortieren nach Standard | Neueste | Beliebteste
Jasmine
Jasmine
hat kommentiert vor 2 Wochen
2 0

Guten Morgen Alfons

Es tut mir leid zu hören, dass du immer noch so unter Schmerzen und Sehverlust leidest. Ich drücke dir die Daumen, dass du bald etwas findest, das dir hilft! Halt uns auf dem Laufenden!

Lieber Gruss & alles Gute

Jasmine

  • Gefällt
  • Alfons65
  • abcDE123
Littlejune
hat kommentiert vor 2 Wochen
2 0

Hallo @Alfons65 schön wieder von dir zu lesen, auch wenn es nichts erfreuliches ist. 
Wegen dem Cannabisöl gegen Schmerzen, glaube ich weniger, dass dir das Öl, welches man in der Schweiz kaufen kann, wirklich was bringt. Das CBD in Cannabis Produkten hat die positiven Effekte, aber ob dieser Anteil in unseren Produkten etwas bringt um Schmerzen zu lindern, bezweifle ich. Sofern es sich nicht um leichte Schmerzen, die man ab und zu mal hat handelt. Der THC Gehalt macht nur high. Aber vielleicht braucht man halt auch genau das um einen Schmerz zu ertragen 🤔 Ich finde es aber im Prinzip vernünftiger, es erst einmal mit solchen Produkten zu probieren. Bevor man sich gegen Schmerzen Morphium oder LMAA-Tabletten verschreiben lässt. 
Das Cannabisöl wird aber keine KK bezahlen, evt. wenn du eine Zusatzversicherung hast. Was als Diabetiker meist kaum der Fall ist...

  • Gefällt
  • Alfons65
  • abcDE123
Alfons65
hat kommentiert vor 2 Wochen
0 0

Hallo

ich meinte damit nicht zum ein nehmen sondern zum einreiben, da soll es auch etwas geben zur Linderung.

 

Ein 10 prozentige Salbe oder Öl.

 

Bin da seit Jahren in der Uni Regensburg an einer Studie dabei.Und die hat es mir empfohlen, das mal zu versuchen.

 

liebe Grüße

Alfons

Alfons65
hat kommentiert gestern
1 0

Hallo

 

so nun bin ich am testen von CBD mit 10%, als Öl, reibe  die


Füße damit ein. Mache es mal 2 Wochen, kann dann vielleicht schon erste Ergebnisse schreiben.

herzliche Grüße

 

Alfons

 

 

  • Gefällt
  • Littlejune
Littlejune
hat kommentiert gestern
0 0

Alfons65 schreibt:

Hallo

 

so nun bin ich am testen von CBD mit 10%, als Öl, reibe  die


Füße damit ein. Mache es mal 2 Wochen, kann dann vielleicht schon erste Ergebnisse schreiben.

herzliche Grüße

 

Alfons

 

 

Dann hoff ich, dass es hilft und du gute Erfolge damit erzielen kannst. Bin gespannt auf dein Feedback. 

Close